Frage von b0ise, 49

Externe Festplatte ist nicht mehr zugreifbar?

Die Festplatte wird in Windows als AS2105 unter Geräte und Drucker angezeigt, nicht jedoch im Arbeitsplatz oder in der Datenträgerverwaltung. Wenn ich sie an meinen Rechner anschließe dann leuchtet sie zwar, brummt aber nicht wie sonst üblich. Ich habe einige Dateien auf der Platte, bei denen es wirklich schade wäre wenn sie verloren gingen.

Beste Grüße Flo

PS: Danke schon mal im Vorraus

Expertenantwort
von DorianWD, Community-Experte für Computer, 30

Hallo Flo,

Wie Sabotaz sagte, kann es an Controller liegen. Es ist aber wichtig zu bemerken, dass bei manchen externen HDDs das Ausbauen aus dem Gehäuse die HDD weiter beschädigen kann. Welche Marke und welches Model ist deine HDD?

Versuche die Daten mit einer Linux Live-CD zu retten. Hier findest du eine Anleitung dafür: http://www.pcwelt.de/ratgeber/Wie_Ubuntu_Ihren_PC_retten_kann-Ratgeber_Linux-870... Melde dich, bitte, mit den Ergebnissen wieder.

lg

Antwort
von Sabotaz, 28

Die platte bekommt nicht genug saft. der Controller scheint eine Macke zu haben. Kauf dir ein passendes externes Festplattengehäuse und bau die da rüber, dann sollte es wieder gehen.

Was ist das genau für eine Festplatte? Hat sie eine extra Stromversorgung?

Antwort
von timo8735, 29

Ist die Festplatte schonmal runtergefallen, oder hat sie schon mal starke Stöße abbekommen?

Kommentar von b0ise ,

Nein eigentlich ist sowas nie passiert. Ich glaube jemand hat sie mal mit nem apple device verbunden vllt liegt es daran 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community