Frage von Charlotte2431, 39

Externe Festplatte für den Mac funktionstüchtig machen?

Ich habe mir zu meinem neuen Mac eine externe Festplatte besorgt die angeblich auf dem Mac und auch noch auf meinem alten Windows PC funktionieren soll. Wollte nun alle Dateien vom Windows auf den Mac ziehen, dass hat auch noch geklappt, doch ich kann keine Dateien vom Mac wieder auf die extrem Festplatte zurück machen. Jetzt habe ich gelesen, dass es da irgendeinen Trick geben soll, wie man die umformatieren kann. Das die Dateien dann verloren gehen ist mir bewusst, die habe ich dann erstmal auf dem alten PC gelassen. Kann mir bitte jemand erklären, wie ich die externe Festplatte jetzt so umformatieren kann, dass ich sie ausschließlich an dem Mac benutzen kann? Ich habe bis jetzt nich rausgefunden, wie genau man das macht. Liebsten Dank!

Antwort
von acoincidence, 23

Mac kann kein ntfs. Weil ich aber kein Bock habe meine Festplatte in FAT zu formatieren schließe ich die externen Festplatte an meine usb3.0 Schnittstelle der Fritz Box an. Als Netzlaufwerk ist es wieder egal welches Dateiformat vorliegt. 

Antwort
von beju19, 39

Festplatten Dienstprogramm ist das was du suchst. Ist auf jedem Mac bereits indtalliert

Antwort
von JohnnyAppleseed, 32

Hier kannst du dich informieren.

http://www.maceinsteiger.de/how-to/festplatte-formatieren-partitionieren/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten