Frage von grandtheftsammy, 35

Externe Festplatte an Surface 3 anschließen?

Hi Leute. Kann man eine Stinknormale externe Festplatte (ohne Stromkabel, also Stromversorgung aus dem Gerät) an einem Surface 3 anschließen und benutzen? Auch im Akkubetrieb?

Antwort
von McBaumwolle, 26

Hallo grandtheftsammy (cooler Name),

ich selbst habe ein Surface Pro 3 und eine Festplatte mit 2 USB-Kabeln (wie du wahrscheinlich). Es geht auch, wie ein USB-Stick

Für weitere Fragen bitte Kommentieren

LG, Matthias

Kommentar von grandtheftsammy ,

Hi danke :) Eigentlich habe ich eine normale externe Festplatte gemeint. Also nur mit einem USB Kabel. Diese holt sich ohne externe Stromversorgung den Strom aus dem Gerät. Es gibt ja welche die noch extra eine Steckdose benötigen. Aber ich war im Media Markt und habe nachgefragt. Es würde gehen :) Bist du zufrieden mit deinem Surface? Wie schlägt es sich nach längerer Benutzung? Ich möchte mein MacBook verkaufen und mir das Surface 3 holen. Danke für deine Antworten :)

Kommentar von McBaumwolle ,

Hi,

ich bin sehr zufrieden mit meinem Surface (Pro 3) (bin aber ein Microsoft-Fan :) ). Ich schätze schon, dass die Festplatte Strom "zieht" (muss sie ja eigentlich), aber nicht soo viel.

Das Surface hält eigentlich lang im Akkumodus (noch länger mit dunklerem Display und so...), aber wenn man Spiele spielt, wird es schneller leer :(

Trotzdem werde ich mir immer Surfaces kaufen :) (Bill Gates Werbestrategie hat wohl funktioniert)

Wenn du noch mehr übers Surface wissen willst, ich hab meins schon sehr lange und hatte schon einige Resetts und andere Sachen, vielleicht kann ich dir irgendwann weiterhelfen, wenn irgendwas ist. Es gibt zum Beispiel das Problem, dass die Surface Tastatur manchmal (2 von 15 mal ca.) nicht geht. Dann muss man es über eine bestimmte Tastenkombi wieder "einschalten", aber egal, ich komm vom Thema ab.

Wenn du dir nen USB mit 128 GB (oder mehr) holst, (so wie ich, kostet nur 36€!) kannst du die Festplatte eventuell ersetzen. Ich weis aber nicht, wie viel GB du brauchst.

Du kannst auch E-Mails schreiben wenn du willst: matthiasboerner@outlook.de

LG, Matthias

Kommentar von McBaumwolle ,

Ich hab noch nie so viel geschrieben ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community