Frage von Mathyu49, 35

Externe Festplatte an PS3 anschließen, aber wie?

Hey Leute. Vielleicht sind ja ein paar Experten unter euch, die mir helfen können. Ich hatte mir schon vor Weihnachten eine externe Festplatte (1TB) gekauft, für meine PS3. Ich hab sie auch schon auf FAT32 formatiert und sie wird auch von der PS3 angenommen. Nur ich hab keine Ahnung, wie ich das einstellen kann, dass der ganze Speicher auf die Festplatte übertragen wird. Heißt, ich will GTA V installieren, aber auf meiner PS3 ist zu wenig Speicher und ich will, dass das auf die Festplatte übertragen wird, damit ich GTA V installieren kann. Wäre cool, wenn jemand mir jemand helfen kann.

LG

Antwort
von DorianWD, Business, 14

Hallo Mathyu49,

Wie meine Vorredner sagten, könntest du die externe Festplatte für deine Filme benutzen, Spiele könntest du jedoch darauf nicht installieren. Wenn du mehr Speicher für Spiele benötigst, dann könntest du die interne HDD austauschen. Wenn du so was tun willst, dann brauchst du nach einer 2.5-Zoll internen HDD suchen mit maximaler Bauhöhe von 9.5mm und 5400 RPM (Umdrehungen pro Minite) da schnelleren Platten in der Konsole überhitzen können. Hier eine Anleitung zum Tausch der internen HDD: http://praxistipps.chip.de/ps3-festplatte-tauschen_17252

lg

Antwort
von Alfco, 20

So was geht nicht. Du kannst die externe Festplatte dazu
verwenden um von der PS3-Festplatte ein Backup zu machen (als
Sicherheitskopie oder wenn du in die PS3 eine neue Festplatte einbauen
willst) oder um Spielstände zu kopieren. Aber nicht um darauf Spiele zu installieren.

Daher hilft nur eine neue interne Festplatte oder du löscht einige Spieldaten
(nicht Spielstände) von Spielen die du zZt eh nicht spielen willst.

Antwort
von GreenAnswer, 22

In den einstellungen vielleicht oder versuch dei Fest pattte als Standard zu aktivieren

Kommentar von EightSix ,

Externe Festplatten können nur für Medien genutzt werden. Nicht für Spieldaten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten