Frage von LF1990, 29

Externe Festplatte als Systemfestplatte verwenden?

Hallo,

ich kaufe demnächst einen PC von enem Freund ab. Der Freund kauft sich einen neuen PC, in den er dann auch seine alte Festplatte einbaut. Das heißt, ich habe, wenn ich den Rechner von ihm abkaufe, keine Festplatte. Ist es möglich, einen externe Festplatte, also irgendeine Festplatte, per USB anzuschließen, und dann Windows darauf zu installieren?

Vielen Dank für alle hilfreichen Antworten.

Antwort
von Muke82, 18

Ja das geht, wird aber lahmem. Ich würde auf jedenfall eine interne dazu kaufen. Eine 160 GB Festplatte kostet keine 20€ 1 TB bekommt man für unter 50€ und damit fährst du deutlich besser.

Am besten währe hallt eine SSD als Systempartition. Da bekommt man 100gb auch schon für 35€. Deine USB Festplatte kannst du dann für die Daten nützten.

Aber wen du da kein Geld reinstecken willst oder kannst geht das auch so. Kannst Windwos sogar auf ein USB Stick instalieren...

Kommentar von LF1990 ,

Ich hab zwar ein bisschen Ahnung von Technik, aber ich will die Festplatte nicht selber einbauen. Eine zu kaufen wrd kein Problem sein, aber wer soll die einbauen?

Kommentar von Muke82 ,

Das hört sich schwerer an als es ist. Man kann da eigentlich nichts falsch machen. Die Kabel für die Festplatte sind recht groß und passen auch nirgendwo anders ran. Da kann man nichts falsch rein stecken. Du hast genau 2 stecker. Einen etwas längerer und schmal den du an die Festplatte und den dafür vorgesehen Platz am Mainboard ranmachst. Wo ist für jeden leihen erkennbar. Der 2 ist der Stromstecker, der hängt am netzteil und muss nur an der Festplatte ran gemacht werden. 

Kuck dir mal das Bild an.

http://forum.computerbild.de/attachments/benutzer-tutorials/festplatte-ersetzen-...

Der Lange ist der IDE Anschluss den du noch am Mainboard ranmachen musst. Wie gesagt der ist dort leicht ausfindig zu machen und man kann da nichts falsch machen. Der kleine Dicke ist der Stromanschluss. 

Wen du es sowieso vom Kumpel kaufst und der seine alte Ausbaust kannst ihn doch sicher darum bitten deine gleich ein zu bauen. Ist aber eigentlich echt Idioten sicher. 

Antwort
von liveili, 19

Lass nen Fachelektriker ran.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten