Frage von linuxisOK, 109

Externe Festplatte 1tb empfehlung?

Hey, Welche 1terrabyte externeFestplatte könnt ihr mir eine empfehlen? Der Schwerpunkt liegt nicht bei der lese/schreib Geschwindigkeit sondern bei der Langlebigkeit. Da ich meine Daten dort sichern möchte.

Budget bis zu 70€

Antwort
von dalko, 17

Hallo linuxisOK,

Leider kann dir niemand etwas genaues zur Langlebigkeit von Festplatten sagen. Es gibt höchstens Hinweise, aus denen du auf Langlebigkeit schließen kannst.

Das sind z.B. die folgenden Angaben:

Garantiedauer: Wenn ein Hersteller davon überzeugt ist, dass ein bestimmtes Produkt langlebiger ist als ein anderes, gewährt er unterschiedliche Garantiezeiten. WD gewährt bei der Black-Serie 5 Jahre, bei der Blue-Serie sind es nur 2 Jahre.

24/7 Betrieb: Wenn ein Hersteller eine HDD für den Dauerbetrieb (24 Stunden, 7 Tage) empfiehlt, lässt das Rückschlüsse auf eine hohe Langlebigkeit und Zuverlässigkeit zu.

Der MTBF-Wert: ein hoher MTBF-Wert (Meantime Between Failure) von z.B. 1.000.000 Stunden drückt aus, dass der Hersteller davon überzeugt ist, dass die HDD eine durchschnittlich Betriebsdauer von 1.000.000 Stunden zwischen 2 aufeinanderfolgenden Ausfällen einer instandzusetzenden Einheit aufweisen wird...also eine Prognose, die wahr werden kann...oder auch nicht!

Das bedeutet, dass sich eine teurere, 24/7 zertifizierte und mit 5 Jahren Garantie verkaufte HDD dennoch bereits nach 6 Monaten den Geist aufgeben kann....die Daten sind ohne Backup futsch, aber du bekommst durch die lange Garantiezeit wenigstens einen kostenlosen Ersatz.

Eine andere Festplatte aus der Billigserie mit 1 oder 2 Jahren Garantie kann aber ohne weiteres 5 oder mehr Jahre laufen, ohne das etwas passiert, es unterscheiden sich nur die Wahrscheinlichkeiten und die Garantiezeit.

Wenn du Daten auf einer Festplatte sicherst, liegt also die Sicherheit weniger im verwendeten Modell, sondern an der Backup-Strategie und der Daten-Redundanz.

Redundanz besagt, dass du Daten mehrfach sichern musst, damit beim Ausfall einer oder zweier Platten immer noch ein Datensatz vorhanden ist. Es reicht also nicht aus, Daten nur einmal zu sichern, du solltest mindestens 2 oder 3 Sicherungen auf verschiedenen Datenträgern anfertigen, nur dann bist du allmählich auf der sicheren Seite, und wenn du Festplatten mit langer Garantiezeit verwendest und es entsteht ein Totalausfall innerhalb dieser Frist, wirst du zumindest von den Neuanschaffungskosten verschont.

Es ist also eine Frage der Kohle und der gewünschten Redundanz, und wenn du mehrfach sicherst, tut es auch die günstigste Festplatte, da Backup-Festplatten nicht so häufig in Betrieb sind und demnach schonend betrieben werden.

Wenn du dann noch spätestens nach 2 Jahren eine Platte auf eine andere umkopierst, damit die Daten neu geschrieben werden, machst du alles richtig.

Ganz unabhängig davon kann auch ein verschlüsselter Datensatz als Sicherheitskopie in der Cloud wirklich sinnvoll sein, denn die Server, auf denen diese Daten gespeichert sind, arbeiten auch mit hoher Datensicherheit und ein Verlust der Daten ist sehr, sehr unwahrscheinlich, höchstens ein atomares Bömbchen oder ein Flugzeugabsturz auf die Server-Anlage stehen dem im Wege.

Noch ein wichtiger Hinweis:

Ich kaufe immer HDD und externes Gehäuse getrennt voneinander, denn die Anbieter externer Festplatten geben häufig die langen Garantiezeiten der Plattenhersteller nicht weiter und haben eine stark verkürzte Garantiezeit auf das Gesamt-Produkt. Außerdem verweigern manche Hersteller die lange Garantiezeit bei OEM- oder Bulk-Ware und verkürzen sie auf das gesetzliche Mindestmaß. Also unbedingt aufpassen, ob es sich um Ware handelt, die über den offiziellen Vertriebsweg gehen oder eben nicht...wenn das nicht klar ist, den Anbieter danach fragen.

Geeignet sind diese HDD

Besonders günstig:

Toshiba DT01ACA100 1 TB

Seagate ST1000DM003 1 TB

Western Digital WD10EZRX 1 TB

24/7-Betrieb und etwas teurer:

Seagate ST1000VX000 1 TB, 24/7, Retail

Western Digital WD10EFRX 1 TB

Dazu noch ein gutes Gehäuse, dass sich verschrauben lässt und nicht mit Snap-Verriegelung oder eine Festplatten-Dockingstation und zur Aufbewahrung mindestens ESD-Schutz-Plastiktüten

Grüße, Dalko

Antwort
von WosIsLos, 18

HDD mit 5 Jahren Garantie:

www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4102075_-black-sata-1tb-wd1003fzex-...

Kommentar von linuxisOK ,

danke aber ich suche leider eine externe keine unterne

Antwort
von DorianWD, Business, 16

Hallo linuxisOK,

Du könntest ein Blick auf die WD Elements Platte werfen. Die passt in dein Budget und ist in Kapazität von 1TB verfügbar. Hier findest du weitere Information darüber: http://wdc.com/en/products/products.aspx?id=470

lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten