Frage von apick, 105

externe Festplatte- Daten retten?

Guten morgen an alle. Habe eine große Datenmenge auf die ext Store.E ALU 25 herunterladen wollen, während ich schlafen war. Beim Überprüfen hing das dafür zuständige Programm sowie der WIndows Explorer. Konnte weder über Task-Manager das Programm beenden oder überhaubt den Laptop herunterfahren und habe einen forced shutdown durchgeführt. Seitdem wird die Festplatte zwar erkannt (Systemsound ertönt Platte läuft/macht Geräusche) aber nicht angezeigt. Auf Win8 und 7 das gleiche Phänomen. Die Datenträgerverwaltung zeigt auch für mich nur unverständliches an(Bild1-Screenshot) und ermöglicht es nicht Laufwerkbuchstaben zu ändern.. Die Daten sind mir ernorm wichtig. Also PC Inspector gestartet doch der zeigt den im zweiten Screenshot erkennbaren Error 23 an. Google Suche war enttäuschend, aber die Einträge auch 10 Jahre alt.. Gibt es wirklich keine Möglichkeit mehr an die Daten heranzukommen?

Antwort
von rohle65, 40

ich würde mal probieren ob man mit einer Linux Live-CD auf die Platte zugreifen kann,

http://www.computerbild.de/download/COMPUTER-BILD-Notfall-DVD-Free-3127466.html

oder mit dem Programm "Recuva" versuchen die Daten wieder herzustellen

Kommentar von apick ,

mit GParted unter Linux wird die Platte erkannt, aber 931 gB als nicht zugeteilt klassifiziert und 128mB als unbekannt mit gelben Ausrufezeichen daneben..

Kommentar von apick ,

Das mit der Linux probier ich mal - hab auf nem alten Rechner Debian - mit gparted oder mit welchem programm?
Recuva erkennt die Platte nicht..

Kommentar von rohle65 ,

du musst schon die CB Live CD benutzen und mit dieser den PC starten, da sind viele Reparaturprogramme integriert. erst wenn davon nichts funktioniert würde ich Recuva benutzen, denn da sich vermutlich die Partition auf der Platte verabschiedet hat wirst du diese formatieren müssen damit Recuva sie erkennt und die Daten wiederherstellen kann.

Antwort
von TechNox13, 61

Wird die Festplatte bei crystaldiskinfo angezeigt?

Kommentar von apick ,
Kommentar von TechNox13 ,

Es gibt ein Programm mit dem man die Anzahl zugewiesener Sektoren ändern kann. Google das bitte einmal schaffe es gerade nicht bin im Auto und der Browser braucht ewig

Kommentar von apick ,

mh hab ich finde kein Programm auf Anhieb.. auf cb wird allgemein behaubtet dass das nich möglich ist http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1167011
Es scheint nur Tools zu geben mit der man die Platte noch formatieren könnte-die Daten würden verloren gehen.
in CrystalDiskInfo steht auch 100 bei aktueller Wert und 100 bei schlechtester Wert..

Kommentar von apick ,

Screenshot von Details nach Klick auf "Fehler" -> Zustandseinstellungen Warngrenzwert
http://imgur.com/9UgNEck

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community