Frage von HoneyMag, 70

Export Jugend nach ISIS, was hat Deutschland falsch gemacht?

In Demokratie und Freiheit zu leben ist schön... Geboren in Deutschland suchen Kinder und finden ihre Identität bei Terror Organisationen wie der islamischer Staat. Von weiten holen die sich was hier ist. Was Deutschland gefehlt? Der Schutz? Das Wohlergehen? die Bildung? ... Alles war doch so gut berechnet. Für die MEnchen. Was ist los mit euch ??? ---------dsás ist erbärmlich wenn ihr mich fragt.

es sind Kinder, die das Land freiwillig verlassen ....

Antwort
von Akecheta, 40

Frag mal deren Eltern, deren soziale Umgebung, die Imane in deren Moschee und die radikalen Typen im Internet, die nur auf "unsichere" Gläubige warten um sie auf den falschen Weg zu bringen.

Der Staat und die Gesellschaft kann nicht alle auffangen, die sich in solch einer falsch interpretierten und radikalen Religion wieder finden und zum Mörder mutieren.

Aber die Frage, warum junge Muslime, die hier geboren worden sind, teils damit sympathisieren, beschäftigt mich auch. Antworten habe ich noch keine gefunden.


Kommentar von HoneyMag ,

ich habe deine Liste auch schon erwogen... und auch keinen Antwort gefunden. sehr traurig

Antwort
von keineideekeinei, 38

es sind genauso menschen wie jeder andere auch... gibt halt leute die haben entweder nur sehr persönliche gründe die man eigendlich nicht nachvollziehen kann

oder sie sind halt so eingestellt... sie sind einfach extreme rechts und finden sich im ISIS wieder

so leute gibts immer und sich darüber einen kopf zu machen finde ich bescheuert da es eh nichts bringt... schließlich ist das ein minimaler teil der deutschen jugend

und wenn das die jugend eines anderen land wäre, würde es die meisten doch auch nicht interessieren oder?!

Kommentar von HoneyMag ,

Ich verteile die Menschen nicht in ihrer Jugend oder Nationalität. Das kann ich nicht. Du machst dir ja Kopf. in dem du hier was sagst. Aber auch stark. Halb stark.

Antwort
von halloschnuggi, 15

Gerade die Jugendlichen die zu Hause mit Religion so gut wie garnichts zu tun haben, finden so etwas anziehend, diese Unwissenheit sorgt dafür das sie den falschen Islam kennen lernen und den IS für etwas gutes halten, wobei die IS die Sunniten und Schiiten als Feind und ungläubig sieht...hmm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten