Frage von Leo8pepe, 36

exponetiales wackstum wolfsrudel problem?

ich habe eine aufgabe gestellt bekommen in der schule bin jetzt 11 klasse und habe nach den sommerfehrien keine ahnung mehr wie exponentiales wackstum geht (formel). undzwar ich habe 2 angeben bekommen es geht darum das es im jahr 2008 5 wolfsrudel gab und im jahr 2015 30. nun soll ich eine funktionsgleischung aufstellen und ich habe noch im kopf das es mit x mal p%hoch jahresanzahl geht aber irgendwie funktioniert es nicht also hat jemand eine gute formel zur hand ?

Antwort
von iokii, 14

Die Formel ist f(x)=(Bestand am Anfang) * (1+Wachstum in Prozent/100)^(Zeiteinheiten).

Bestand am Anfang kennst du. Du musst also Wachstum in Prozent berechnen, dazu setzt du den zweiten gegebenen Punkt in die Gleichung ein und stellst nach "Wachstum in Prozent" um. Dazu musst du eine Wurzel ziehen.

Kommentar von Leo8pepe ,

danke manschmal braucht man einmal eine auffrüschung nach den sommerfehrien XD

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathematik, 5

y= b • a^t

b= 5 und t=7

30 = 5 • a^7

a^7 = 6

a = 1,2917

also

y = 5 • 1,297^t

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten