Frage von chemie625, 43

Exponentielle Funktionen f(x)?

Also da steht f(x) = 2x Was passiert wenn die Funktion um 1 erhöht wird , es heisst ja dass es dann mal a ist d.h mal 2, d.h es wird verdoppelt aber wieso wächst es um 100%? das versteh ich hier nicht

Antwort
von AnglerAut, 20

f(x) = 2x wäre eine lineare Funktion, das meinst du wahrscheinlich nicht.

f(x) = 2^x   ist exponentiell.

Du erhöhst x um 1:

f(x+1) = 2^(x+1) = 2*2^x 

Hier würdest du die Verdopplung dann sehen.

Antwort
von praevus34, 20

Naja Wachstum um 100 Prozent bedeutet, dass die Funktion einfach verdoppelt wird. (Du hast 2 Euro und bekommst 100 Prozent dazu. Also addierst du zu 2 Euro 100 Prozent von 2 Euro, also 2 Euro. Dann hast du 4 Euro, also das doppelte). 

Antwort
von hayemaker94, 19

1 = 100%
0,5 = 50%
um 0,5 erhöht wäre quasi 50%
aber um 1 wird es erhöht das heißt um 100%. wie du sagtest quasi das doppelte mal 2

Antwort
von fjf100, 3

also es gilt y1= 2 *x1 , x=1 und x2=x1 +1 also

y2= 2 *(x1 +1)= 2 *x2 = 2 *2 =4

a1 = 2 *1 =2 und y2= 2 *2= 4 

a1 = 2

a2 = 4 es gilt  a2 = a1 + a1/100% * z ergibt  4=2 +2 *z ergibt (4-2)/2= 1*100,% =100%

Antwort
von Schachpapa, 8

Aus der Überschrift nehme ich an, dass da steht f(x) = 2^x (2 hoch x und nicht 2x, 2 mal x).

Eine Verdoppelung ist eine Steigerung um 100%. Das ist nun mal so. Von 240 auf 480 ist +100% denn 100% von 240 sind 240 und 480 ist 240 + 240.

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 5

alles, was du verdoppelst, wächst um 100%

von 100% auf 200%

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten