Frage von lxDiggerxl, 25

ExponentialFunktionen Terme vereinfachen mit Lösungsweg?

Habe z.B. Den Term 2a^4b^6/14a^5b^4 oder 3^n+1*3^n-2 Brauche einen Helfer da wir demnächst eine Mathearbeit schreiben und ich es einfach nicht verstehe. Danke im vorraus

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 25

2 und 14 kürzen und a^1 bleibt unten und b² oben;

also b² / ( 7 * a)

...............................

3^(n+1)-(n-2) = 3³

Kommentar von lxDiggerxl ,

Aber 4-5 ist nicht 1und 2/14 auch nicht 7

Kommentar von Ellejolka ,

2/14 = 1/7 und 7 steht in der Lösung unten;

und 4-5=-1 und a^-1 = 1/a

Kommentar von lxDiggerxl ,

Okay aber wenn 1/a ist dann wäre das doch ein Doppelbruch?

Kommentar von lxDiggerxl ,

Und wie kommen sie bei der 2ten Aufgabe auf das - zwischen den Klammern?

Kommentar von Ellejolka ,

da ist kein Doppelbruch;

und Potenzgesetz a^n / a^m = a^n-m

Kommentar von lxDiggerxl ,

Aber es ist doch 2 mal als variable n? Und es ist nicht / sondern *

Kommentar von Ellejolka ,

ok, nicht "durch" sondern "mal"

dann 3^(n+1)+(n-2) = 3^2n-1

Kommentar von lxDiggerxl ,

Vielen vielen lieben Dank sie haben mir sehr geholfen könnten sie mir vllt auch noch erklären wie es bei Wurzeln ist? Habe als Beispiel Aufgabe die bekommen : x^(2/3)*"die dritte Wurzel" von x^5

Kommentar von Ellejolka ,

x^(2/3) * x^(5/3) = x^(2/3 + 5/3) = x^(7/3)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten