Expertenbefragungen zum Thema Medizin?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

An den Studenten: "Sind Sie mit der Ausbildung zufrieden? Welche spezielle Fachrichtung wählen Sie? Warum? Könnten Sie sich vorstellen,  Allgemeinmediziner zu werden?

Wenn nicht, welche Argumente haben Sie dagegen? Was halten Sie von den Bezeichnungen Hausarzt und Landarzt?"

An den Arzt: " Wie wird Ihre Tätigkeit von den Kollegen wertgeschätzt? Wie ist deren Zusammenarbeit mit Ihnen? Haben Sie auch Rückmeldungen von den  Fachärzten für Allgemeinmedizin oder nur von den überweisenden Internisten?"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, kommt drauf an für was. Schülerzeitung? Tageszeitung? Eigene Interesse?

Für den Studenten:

Bereust du deine Studiumswahl? Was gefällt dir (nicht)? Macht das Spaß? Ist es sehr schwierig/musst du viel lernen? An wen würdest du es weiterempfehlen?

Und für den Arzt:

Was macht ihnen an ihrem Beruf (nicht) Spaß? Was war bis jetzt das seltsamste, was sie erlebt haben? Ist es sehr stressig?

...

Hoffe, ich konnte dir helfen:

glg Wildlife1000

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EUWdoingmybest
06.07.2016, 17:04

Voraussetzungen, die er für die Berufswahl Arzt vorschlagen würde.

Was ist der Unterschied zwischen Chefarzt und "nur" Arzt?

(Noch als Ergänzung)

0

Was möchtest Du wissen?