Frage von tangoelly, 40

Expartner verschwieg mir dass er wegen " kleine Mädchen anfassen " aus dem Schuldienst suspendiert wurde?

als ich mich an der Schule beworben habe, hat man mir unter Angabe von fadenscheinigen Gründen keine Stelle angeboten, weil wir zu der Zeit noch ein Paar waren. Ich war bis dahin ahnungslos und habe die Beziehung sofort beendet. Trotzdem hätte ich sehr gerne an dieser Schule gearbeitet, am liebsten würde ich ihn anzeigen , ich fühle mich irgendwie beschmutzt und ver...... , mir kommt echt das Kotzen

Antwort
von safur, 13

Du beendest eine Beziehung weil man dich bei einer Bewerbung nicht nimmt? Das ist höchst seltsam.

Jetzt zu deinem Freund. Was ist denn da genau passiert, wie lange ist das her usw. Hat es auch gestimmt? Wurde er "nur" versetzt?

Du hast dich auf eine Schule beworben, wo er früher gearbeitet hat und wurdest abgelehnt? (obwohl du nur die Freundin bist?)

Ich weiß nicht, das klingt alles etwas dubios.

Sorry, wenn ich hier so kritisch bin.

Kommentar von tangoelly ,

Es wurde seine Lehrerlaubnis entzogen. Zu Beginn unserer Beziehung hat er mir anvertraut, dass seine Mutter ihn als Baby missbraucht hat. Bei meiner Bewerbung an der Schule wurde mir in einem Gespräch mit der Schulleitung mitgeteilt, dass man mir, weil ich mit ihm lebe, keinen Lehrauftrag geben kann. Ich fand dass auch ziemlich unmöglich, aber mein Freund ist mir bzgl, des Themas nur ausgewichen, Klärung war nicht mgl. und ich habe mich geekelt vor ihm, weil verschiedene Verhaltensweisen seinerseits mich auch vorher schon stutzig gemacht hatten, wie z.b keine Zärtlichkeiten , keine Küsse u. ä. Nur die Aussage " ich habe dieses Kindheitstrauma ausreichend analysiert "

Kommentar von safur ,

Das ist eine ziemlich krasse Geschichte. Na ja kann man dir nur Glück wünschen zur Trennung. Das mit der Schule geht mir trotzdem nicht ein. Ihr seid nicht mal verheiratet. Ich kenne leider 1-2 Sportlehrer die ihre Hände nicht so ganz bei sich lassen konnten. Diese wurden allerdings nur versetzt. Die haben allerdings keine Grundschüler unterrichtet sondern eher so 15, 16 jährige.

Ich kenne das bei anderen staatlichen Behörden, da wird der Ehemann/Ehefrau inkl. der Kinder unter die Lupe genommen. Bei einer Schule bzw. einer reinen Partnerschaft ist mir das neu. Ggf. kannst du nach der Trennung nochmal mit der Schule sprechen.

Hast du denn die Partnerschaft nie als komisch empfunden? Menschen die Missbrauch erlitten haben sind klar distanziert. Wenn sie allerdings Vertrauen haben, dann geht sowas wie Küssen normalerweise schon.

Alles nicht so einfach..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten