Frage von Chaosblitz, 39

Exparter holt Sachen nicht ab, in den Müll?

Hallo.

Ich habe folgendes Problem. Ich lebe seit 1 Jahr getrennt von meinem Ex-Partner. Wir hatten es mündlich vereinbart, dass er ein paar Möbel, den Fernseher, sowie einen PC-Monitor hier lässt. Ich sollte ihm einen gewissen Betrag dann überweisen, was ich auch tat.

Ich bat ihn dann, sein restliches Zeug abzuholen. Kleinkram. Ein paar Bilder sowie Gläser, Dekoration und 2 Kartons mit Zeug.

Er vertröstete mich mehrfach, dass er jenen Termin verschieben muss, ums endlich abzuholen.

Seit nunmehr einem Jahr steht es jetzt hier in meiner Wohnung rum. Nimmt mir Platz weg, sieht unschön aus. Habe keinen Keller!

Ich würde es am liebsten wegschmeißen endgültig, aber sein Typ wäre es dann sofort Alarm zu schlagen und mir die Hölle heiß zu machen. Gleichzeitig weiß ich nicht, was meine rechtliche Situation ist. Ich habe mehrfach Fristen gesetzt. Ich hab langsam keine Lust mehr.

Gleichtzeitig behauptet er, dass der PC-Monitor nicht bezahlt wurde und er ihn haben will. Leider wurde alles nur mündlich vereinbart.

Wie soll ich weiter vorgehen. Ich will dieser Tyrannei endlich ein Ende setzen. Habe durch ihn schon genug gelitten.

Ich danke im vorraus.

LG

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Chaosblitz,

Schau mal bitte hier:
Beziehung Partnerschaft

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ostsee1982, 26

In Kisten packen wenn möglich ab in den Keller, ihm schriftlich eine Frist setzen (ca. 2 Wochen) wenn es nicht abgeholt wird landet es im Müll. Dieses Schriftstück würde ich ihm 1. per SMS und wenn möglich per Einschreiben zukommen lassen (falls er Probleme macht) und fertig. Da würde ich kurzen Prozess machen.

Kommentar von Chaosblitz ,

Vielen Dank. Und er hätte rechtlich dann auch nichts weiter in der Hand, insofern wenn ich das schriftlich anordne?

LG

Kommentar von Ostsee1982 ,

Wenn du ihm eine angemessene Frist setzt hat er die Möglichkeit darauf zu reagieren wenn er es nicht tut hat er Pech gehabt. Auf jeden Fall würde ich mir eine Kopie des Schreibens und den Beleg vom Einschreiben gut aufbewahren, dass du im Fall des Falles etwas in der Hand hast. Dann kann er tun was er will. Oder du schickst ihm die Sachen als Paket wenn es nicht zuviel ist, auf seine Kosten

Kommentar von Chaosblitz ,

Es sind 2 Umzugskartons, 4 Bilder, 2 davon schon ziemlich groß. Ca. 140 cm hoch. Und diverse Kleinigkeiten.

Insofern steht es außer Frage die Sachen zuzuschicken.

Aber danke für deinen Rat. Ich setze nun ein Schriftstück auf, welches ich ihm zukommen lasse.

Antwort
von Win32netsky, 6

Hallo

Hast Du eine Folgeadresse wo er wohnt. Sende Ihm alles als Paket fertig.

PS:

Grausiger Typ.

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten