Frage von Tokeh, 30

Exotenauffangstation in der Schweiz?

Ich möchte mir ende Jahr wieder Tiere zulegen. Welche, kann ich leider noch nicht sagen. Wahrscheinlich werden es Exoten, und da fände ich es wirklich toll wenn ich welche aus einer Auffangstation adoptieren könnte! Also kennt ihr Auffangstationen in der Schweiz für Reptilien und exotische Kleintiere?

Antwort
von jaybee73, 11

hi,

in der schweiz sind die gesetze bzgl. kauf und haltung von exoten sehr streng.

bevor du dir gedanken machst, wo du ein exotisches tier herbekommst, solltest du dich erst einmal entscheiden, welche art dich überhaupt interessiert und welche es tatsächlich werden soll... ob du der art, die dich interessiert überhaupt in jeder hinsicht gerecht werden kannst (haltungsbedingungen, lebensalter, reptilienkundiger tierarzt, urlaubsbetreuung etc.). wenn alles soweit geklärt ist, musst du dich mit reichlich fachliteratur eindecken und dich richtig gut vorbereiten. das geht nicht innerhalb von wenigen tagen... hier musst du wochen oder gar monate veranschlagen. dann wird das terrarium gebaut oder evtl. auch gekauft, eingerichtet und eingefahren. auch das kann ggf. wochen dauern. unter umständen musst du durch einen amtsveterinär deine eignung prüfen lassen. dann erst geht es daran, woher du die gewünschte art beziehen kannst.

du siehst, exotenhaltung ist in der schweiz nicht mal eben so nebenbei möglich. vorbereitung ist alles. aber vorfreude ist ja bekanntlich die schönste freude. ich wünsche dir viel spaß bei der vorbereitung auf dein zukünftiges haustier.

lg jana

Kommentar von Tokeh ,

Ich bin schon Exotenhalter! Die wenigsten Reptilien brauchen hier einen Sachkundenachweis und ich kenne mich mit vielen Arten in der Haltung auch schon aus.

Antwort
von ponyfliege, 14

du bekommst exoten aus auffangstationen nicht einfach so.

frag mal beim zoo zürich oder beim zoo bern an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community