Frage von berna0910, 96

Exmatrikulation - was soll ich tun?

Hallo, ich habe leider eine Prüfung endgültig nicht bestanden und bin somit exmatrikuliert worden :( hat jemand von euch dasselbe durchemacht und kann mir einige Tipps geben wie ich jetzt vorgehen soll? Habe eventuell an ein Fernstudium gedacht, da ich schon so einige Leistungen anrechnen könnte.. Ähnliche Studiengänge auf Unis oder FHs sind erst zum nächsten Wintersemester möglich :( ich bin schon bald 24 und mir geht echt die Zeit davon, hab leider auch keine abgeschlossene Lehre :( was soll ich tun...

Antwort
von usernobody, 65

Einige Unis/FHs bieten auch eine Bewerbung zum SS ich war nie in so einer Situation. Du wirst aber wahrscheinlich den Prüfungsanspruch in diesem Fach verlieren, weshalb du nur noch Studiengänge ohne dieses Fach studieren kannst. Ich sehe z.B. Die Möglichkeit den Schwerpunkt oder dem Studiengang zu wechseln. In diesen Punkten kann dir aber auch das Studierendensekretariat/Studienberatung helfen.  

Kommentar von berna0910 ,

Ist mit Fach der Studiengang gemeint oder das Fach in der ich die Prüfung durchgefallen bin im Studium?

Kommentar von usernobody ,

Nein mit Fach ist nur das Fach gemeint (meines Wissens) kannst du nur z.B. deinen Prüfungsanspruch in 'Numerische Verfahren' nicht aber in Informatik (Studiengang) verlieren. Wenn du also eine Uni findest, die nur Mathe 2 (nicht vergleichbar mit Numerische Verfahren) fordert, dann kannst du dort alle bestandenen, Vergleichbaren Fächer anrechnen und "normal" weiter studieren.

Kommentar von berna0910 ,

Achso alles klar, danke dir!

Antwort
von Pestilenz3, 72

Damit abfinden das ein studium nichts für dich ist und es mal mit arbeit probieren sollst.

Wenn du mit dem alter studieren könntest kannst du auch ne lehre machen. Gibts eh förderungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten