Existiert Unendlichkeit in der Unendlichkeit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

§1: Es gibt keinen Algorithmus, der eine Zahl "Periode 9" generieren kann!

Jeder Grenzwert dieser Art läuft auf 1 hinaus. Genau so gibt es kein "Unendlich minus 1", denn 

∞ +/- a = ∞

§2: bei http://www.gerdlamprecht.de/BisZuWelcherNKalleStringKombi.htm

findet man eine Näherungsformel zur Zahlenfolge A036903, also wieviele Stellen man von Pi braucht, um darin alle n-stelligen Strings (Ziffernkombinationen) zu finden.

Deine Frage lautet also

lim f(x) mit x-> ∞

Ergebnis: ∞

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AddltodeMadl
22.01.2016, 19:39

Ich hab zwar nicht ganz verstanden ob das jetzt meine Fragen beantwortet aber klang sehr intelligent deswegen kriegst du mal den Stern :)

1

Sehr interessante Frage. Aber wenn es eine Unendlichkeit in der Unendlichkeit geben soll, müsste die 'innere' Unendlichkeit ja irgendwo ein Ende haben, um wieder Platz für die eigentliche Unendlichkeit zu geben. Doch in diesem Fall wäre es ja keine Unendlichkeit mehr...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rolle216
21.01.2016, 18:23

Einfaches Beispiel für Unendlichkeit MIT äußeren Grenzen: Zwischen zwei beliebigen ungleichen reellen Zahlen gibt es unendlich viele reelle Zahlen.

0

Was möchtest Du wissen?