existiert Schlafenergie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke,das ganze Leben ist Energie! Was wir am Tag machen,essen,tun,ist Energie und natürlich gehört schlafen dazu! Im Schlaf verbrauchen wir auch Energie,das stimmt,unser Körper,Organismus,braucht Schlaf,damit unser Stoffwechsel und unser Kreislauf funktioniert und noch sehr viele  Abläufe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm. Eine komische Frage... Nur das Gehirn braucht den Schlaf. Die anderen Organe sind nicht abhängig davon. Klar ist es sparsamer für den Körper zu schlafen. Das Gehirn braucht dann nicht so viel Energie, aber  mehr auch nicht.

Soweit ich weiß gab es im ersten Weltkrieg einen Soldaten, der einen Kopfschuss bekommen hat, das ganze aber ohne wirkliche geistige und körperliche Einschränkungen überlebte. Der gute Mann konnte bloß nicht mehr schlafen. Hat trotzdem noch ein gutes Alter erreicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Starjuice
11.08.2016, 00:41

Hört sich sehr interessant an, nicht schlecht..

1

Licht ist energetisch, ja. Deswegen liege ich gerne in der Sonne.
Das ist eindeutig bewiesen.

Du nimmst ja den Tag über Energie zu dir. Ich z.B. durch übermäßig viel Schokolade. Das wird u.a. zu Fett. Wenn du schläfst, wird das Fett wieder in Energie umgewandelt. Allerdings kann man dadurch nur schwer abnehmen, zu meinem Unglück ;). Während des Schlafens braucht man nur sehr wenig Energie =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung