Frage von hokton, 31

Existiert Österreich-Ungarn de jure immer noch?

Die Betonung liegt auf de jure.

Denn Kaiser Karl I. von Österreich nie ab und der Vertrag von Saint-Germain und das Habsburgergestz war erst 1919.

Antwort
von Kuno33, 21

Wie soll das denn gehen. Österreich - Ungarn ist doch schon lange abgewickelt. Soll hier einen neue Gruppe sich selbst so nennender "Reichsbürger" entstehen?

Kommentar von hokton ,

Ich wohne in Deutschland nicht Österreich

Kommentar von hokton ,

und dann wäre ich ein monarchist

Kommentar von hokton ,

(entschuldigung weil es 3 Kommentare sind mir fällt es erst zu spät ein)

Es gibt auch Exilregierungen von Laos, Abessinien, Tibet, Bulgarien (bis 1945) und Persien.

Kommentar von Kuno33 ,

Solche Regierungen sind aber oft rechtlich nicht abgesichert.

Kommentar von hokton ,

Satz aus Wikipedia: In einem Interview im Dezember 2013 bezeichnete Habsburg-Lothringen das Habsburgergesetz als „völligen Unsinn“ und verglich es mit den Beneš-Dekreten.

Antwort
von hokton, 18

Ich frage weil der Vertrag von Saint-Germain von erst 1919 war und Kaiser Karl I. von Österreich NIE abdankte.

Antwort
von feinerle, 18

So wie das zeitgleich einstmals existierende Deutsche Reich auch, nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community