EXISTIERT das BIRKHUHN noch ihm Thüringer Wald?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du könntest Dich an den Jagdverband Thüringen wenden, um das herauszubekommen.
Nebenbei: Das Birkhuhn ist wie das Auerhuhn, Rackelhuhn und das Haselhuhn ganzjährig geschont, wird also nicht geschossen.

http://www.ljv-thueringen.de/

Mir ist, als hätte ich neulich über ein Projekt - Thüringen - Auerhuhn etwas gelesen. So kann es durchaus sein, daß das Birkhuhn davon profitiert.

Alternative wäre, hier mal nachzufragen.

http://www.stiftung-naturschutz-thueringen.de/startseite.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hedemarie
21.02.2016, 11:13

Stimmt. Das Auerhuhn wird in Langenschade jährlich ausgewildert. Scheint sogar zu funktionieren (Anzahl steigt, freie Gelege erstmals wieder nachgewiesen) Von den 2014 ausgewilderten Auerhühnern hat die Hälfte überlebt. Das ist Rekord.

1

Was möchtest Du wissen?