Frage von davi9395, 45

Existenzgründerkredit KFW wurde nicht genehmigt. Welche Alternativen gibt es ?

Ich habe von der KFW eine Absage für einen Existenzgründerkredit bekommen. Meine Hausbank hatte den Businessplan zuvor intern geprüft und genehmigt und dann zur KFW weitergeleitet. Die haben dann entgegen aller vorhersagen den Antrag abgeleht. Meine Hausbank war fest davon überzeugt, dass die KFW den Antrag bewilligt. Geschäftskonten wurden bereits eröffnet, Kreditkarten an mich verschickt. Ein wirklicher Tiefschlag, zumal ich bereits verschiedenste Verträge und viele Vorbereitungen für meine Geschäftsgründung abgeschlossen habe. Was kann ich tun ? Gibt es Alternativen zur KFW? Bin dankbar für jede Anregung!

Antwort
von Vienna1000, 45

Nagel mich nicht drauf fest.. Irgendwas gibts oder gabs da zumindest mal über den Europäischen Sozialfonds www.esf.de ( Microkredit ) - Das ist etwas.. "seltsames" in D, weil es sich um EU Rückflussgelder handelt, die eigentlich eingesetzt werden sollten.. Aber wohl anderswo landen als gedacht.. Bitte mal durchlesen, wobei ich perönlich bezweifle, dass sich da überhaupt irgendwas real umsetzen lässt.

Kommentar von davi9395 ,

Danke, aber die fördern nur schulungsmaßnahmen von Existenzgründern. 

Antwort
von Businessprofi, 30

Hallo Davi,

neben den klassischen Finanzierungen der KfW gibt esnoch weitere Möglichkeiten für Unternehmer an Finanzierungen zu kommen. Wichtig wäre zu wissen, wie hoch der Kreditsein soll?

VG

Kommentar von davi9395 ,

Es handelt sich um einen Existenzgründerkredit über 90000,00€

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community