Frage von LilaWolke86, 50

Exfreundin zurück nehmen oder nicht?

Hi bräuchte mal ein bisschen input von Aussen stehenden. Und zwar wurde ich von meiner Exfreundin mehr oder weniger Betrogen und verarscht, danach hat Sie die Beziehung beendet und 12 Wochen später einen neuen gehabt. Jetzt 2 Jahre später wurde Sie von ihrem neuen Abgeschossen, komischerweise hat Sie mir 1woche später auf Facebook eine Freundschaftsanfrage geschickt (zeigt mir ja irgendwie das Sie langsam merkt was Sie verloren hat) die ich aber noch nicht bestätigt habe. So das nächste ist Sie hat mein Profil in Lovoo gestalked alles ganz merkwürdig... jetzt bin ich am überlegen, a soll ich die Anfrage annehmen und gucken ob Sie schreibt, soll ich nochmal versuchen alte Gefühle aufzuwärmen oder soll ich ihr alles heim zahlen was Sie mit mir gemacht hat und Sie richtig verarschen?

Antwort
von konstanze85, 22

Nach 2 jahren beziehung mit einem anderen und in anbetracht der tatsache, dass sie immer noch mit ihm zusammen wäre, wenn er nicht schluss gemacht hätte, kannst du kaum davon ausgehen, dass sie nun erkennt, was sie mit dir verloren hat. Aus meiner sicht will sie sich nun von dir (einem ehemaligen freund, der mal auf sie stand) ihr ego aufpolieren lassen und abchecken, ob du immer noch auf sie stehst. Und wenn sie dich damals verarscht und betrogen hat und kurz nachdem sie damals mit dir schluss gemacht hat einen neuen hatte, würde ich mich an deiner stelle nicht mehr ernsthaft auf sie einlassen.

Antwort
von grossbaer, 7

Du solltest keines von beiden Dingen tun. Du solltest keinen neuen Versuch starten eine Beziehung mit ihr zu führen und du solltest sie nicht verarschen. Ignoriere sie einfach, das ist das Beste was du tun kannst.

Eure Beziehung ist 2 Jahre her. Meine Meinung: Was vorbei ist, ist vorbei und sollte man auch ruhen lassen. Die alten Verletzungen von damals wirst du unbewusst mit in die neue Beziehung mitnehmen, dies wird über kurz oder lang zu Konflikten führen. Außerdem zeugt ihr Verhalten nicht gerade davon das sie sich wirklich für dich interessiert, sonst hätte sie schon in den vergangenen zwei Jahren versucht mal Kontakt mit dir aufzunehmen.

Vielleicht hat sie aber auch wirklich was gelernt und ihren/ihre damaligen Fehler eingesehen. Trotzdem würde ich keine neue Beziehung mit ihr eingehen. So wie du es schilderst macht es auf mich eher den Eindruck, das sie jetzt schnell wieder eine neue Beziehung haben möchte. Aber das ist nur eine Vermutung aufgrund deiner Schilderung.

Verarschen würde ich sie an deiner Stelle auf keinen Fall. Diese Blöße solltest du dir nicht geben. So viel Würde und Anstand solltest du haben. Du konntest jetzt zwei Jahre damit leben ohne es ihr heim zu zahlen. Warum willst du es jetzt tun? Weil sich die Gelegenheit bietet? Du wolltest damals nicht verletzt werden von ihr, du weißt doch wie weh das tut. Also verletze du jetzt nicht ihre Gefühle. Denn diese Rache lohnt sich nicht und wird nicht spurlos an dir vorbei gehen. Du solltest dich mit solchen negativen Gefühlen und Gedanken nicht belasten und dir selbst nicht solch eine Schuld aufladen.

Antwort
von bumbettyboo, 24

Ich würde sie einfach ignorieren... Heimzahlen is jawohl der größte Mist. Dann wärst du kein Deut besser als sie und mal ganz davon abgesehen, wenn sie plötzlich wieder angekrochen kommt, scheint sie dich für nicht besonders intelligent zu halten. Willst du ihr das bestätigen???
Ich denke nicht.
Lass sie links liegen oder block sie und Fall nicht wieder drauf rein.
Hast du nicht nötig.

Antwort
von RuedigerKaarst, 4

Verarschen bringt nichts, dann stellst Du dich auf die selbe Stufe.
Freundschaftsanfrage nicht annehmen oder blocken.

Eine Ex hat mich auf einmal angeschrieben und fragte wie es geht.
Ich schrieb nur, dass es bis grade ging und bat sie, die Kontakte zu löschen, wie ich es auch gemacht hätte.

Nun habe ich Ruhe. 😉

Antwort
von igniteking, 12

Ich finde das kannst nur du selber entscheiden.

Antwort
von Mondfisch11, 9

wenn du schon  schreibst sie hat dein profil gestalkt, hast eher kein gutes Gefühl.

Freundschaftsanfrage ablehnen und fertig.

Verarschen ist was für kindergartenkinder.

Wenn du stolz hast ignorieren.

Antwort
von pandapulli, 30

Also ich würde zwar die anfrage annehmen und fragen was Sache ist, aber ihr das heimzahlen finde ich persönlich nicht gerade sehr reif. Zeig ihr doch einfach das du drüber gestanden bist  und sie dir egal ist. 

Antwort
von ChrisIsCrazy, 12

Ich habe nur gelesen "Exfreundin" & "Betrogen" 

Also Nein. Selbstachtung Minjung ;)

Antwort
von AlinaBennington, 6

Ex ist Ex. Aufgewärmt schmeckt nur Gulasch.

Antwort
von pythonpups, 24

Wenn's schon außerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfrist ist, mußt Du sie nicht mehr zurücknehmen.

Antwort
von Famytime, 18

Am besten nimmst du die Anfrage gar nicht erst an......

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten