Frage von SkiVaWe, 69

Exfreundin wieder aufgetaucht! Hilfe!?

Hey, Seit fast 6 Monaten bin ich jetzt mit meinem Freund zusammen, wir sind eigentlich sehr glücklich und es läuft auch alles eigentlich richtig gut zwischen uns. Wir reden auch offen über alles und versuchen wenn es probleme gibt die gleich aus der welt zuschaffen. Ich muss zugeben ich bin ein ziemlich eifersüchtuger mensch und teilweise sehr unsicher. Das liegt aber an meiner vergangenheit... Als mein freund und ich erst ein paar wochen zusammen waren hatte er stress mit seiner Ex. Sie war extrem sauer auf ihn weil er mit mir zusammen ist und hat von ihm verlangt das er sich zwischen mir und ihm entscheidet. Damals hat er sich für mich entschieden und dann hatten die keinen kontakt mehr. 2 Monate später hat sie sich dann wieder bei ihm gemeldet und jetzt ist wieder alles gut zwischen den. Das die beiden wieder kontakt haben hat er mir erst viel später und nur so nebenbei im auto erzählt. Jetzt ist es so das sie ihm Nchrichten wie -Ich vermisse dich❤- schreibt. Das erste mal wollte er mir so eine nachricht verheimlichen, ich hatte es nur dummerweise mitbekommen. Sie rennt auch wegen jedem scheiß zu ihm. Bei snapchat hatte ich sie durch einen dummern zufall geaddet ( ich wusste nicht das sie es war). An sich ist es nichts schlimmes, aber sie hat gleich theater gemacht undist zu ihm hingerannt und meinte ich hätte sie geaddet und was das soll und sowas. Er hatte wohl schon mit ihr geredet,ohr gesagt dass sie sich keine hoffnungen machen brauch, weil sie keine chance hat. Daraufhin meinte sie, sie würde ja nichts mehr von ihm wollen( das war nur wenige wochen nach dem streit zwischen den wo sie ihm noch gesagt hat das sie ihn will). Ich vertraue ihm. Aber mich nervt dieses mädchen tierisch und ich will sie irgendwie loswerden. Er weiß dass ich sie hasse und das nicht gut finde das die Kontakt haben. Habt ihr vielleicht Tipps oder ideen?

Antwort
von DevilsLilSister, 5

Hört sich für mich so an als würde diese Person jetzt einen auf Kumpelin bei deinem Freund machen und nur darauf warten das du eifersüchtig wirst (um einen Streit zwischen dir und ihm zu provozieren) um dann als die "Gute" dazustehen und dich als Zicke hinzustellen.     

Wenn du deinem Freund vertraust, dann solltest du dich nicht groß da reinsteigern. Denn wie gesagt, denke ich dass es das ist was sie möchte. Du stehst dann als die eifersüchtige, zickige Freundin da und sie als die coole Kumpelin mit der alles gechillt und entspannt ist. Also lass dich nicht provozieren.

Du kannst ihm ja sagen das du es nicht so super findest... ein guter Freund, würde ich mal behaupten nimmt darauf dann auch Rücksicht.

LG :)

Kommentar von SkiVaWe ,

Er weiß eigentlich schon darüber bescheid, dass ich das überhaupt nicht gut finde. Ich hab bis her auch immer offen mit ihm darüber geredet wenn es wieder schlimmer war und jedes mal hatte er Verständnis. Ich denke auch das es das ist was sie will,deswegen hoffe ich das er ihr nicht erzählt dass ich eifersüchtig bin.

Antwort
von Manuuuuel96, 9

Ich kann dich in der Sache vollkommen verstehe. Es ist nicht so angenehm, wenn Jemand versucht sich in eure Beziehung zu drängen. Ich würde deinem Freund klipp und klar sagen, er soll ihr schreiben, dass da nichts draus werden wird. Und am besten schaust du ihm dabei zu, dass er es auch abschickt. Er freut sich bestimmt insgeheim von seiner Exfreundin noch vergöttert zu werden und macht dagegen nicht viel. 

Wenn es nicht aufhört würde ich dir vorschlagen auch mal mit deinem Ex zu schreiben, dann weiß er wie es sich anfühlt. 

Kommentar von SkiVaWe ,

Ich habe keinen Kontakt mehr zu meinem Ex. Habe weder nummer noch irgendwas anderes, weil er mich damals richtig krass verarscht und nicht gerade gutbehandelt hat.

Antwort
von muelli21, 5

lass ihn einfach sein ding machen. ansonsten gehst du ihm damit nur auf die nerven. er muss das regeln und trennen können. und du musst ihm da vertrauen. ende

Antwort
von SiViHa72, 7

ja, haben wir.

Mal Luft holen, Punkt Kmma Absatz benutzen  und aus der Pony- in die Fuchsgruppe wechseln.

Antwort
von Seeteufel, 11

Nütz nichts, stelle ihn vor die Wahl. Sie oder du.

So wie es jetzt ist, kann es kein Dauerzustand sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community