Frage von Toni1003, 109

Exfreundin liebt meinen besten Freund - was soll ich tun?

Hey Ihr,

ich brauche dringend Rat!

ich stecke aktuell einfach in so einer ekelhaften Lage, ich habe bis vor 5 Tagen noch meine Freundin gehabt mit der ich ein halbes Jahr zusammen war, wir waren glücklich, haben uns geliebt. Jedoch ist sie vor ca 1 Woche auf Ihre Abschlussfahrt gefahren, das war der reinste Untergang für mich. Sie kam zurück und hat einfach Schluss gemacht! Einfach so, wie als wenn nichts gewesen wäre! Ich wache in der Nacht auf bekomme Heulattacken und Panik. Gestern kam es dazu noch das wir uns wieder unterhalten haben, und mir dabei das Herz aufging, ich hab Ihr gesagt, das ich sie immer noch liebe. Jedoch meinte sie dann, dass sie meinem besten Freund einfach wieder sehr mag, und ich habe mit ihr darüber gesprochen. Ich weiß nicht mehr was ich tun soll, ich will und kann einfach nicht mehr >.< - Wie geht ihr mit solchen Situationen um? Ich hasse mich dafür das ich so eifersüchtig bin, aber ich kann einfach nicht anders, dieses Mädchen bedeutet mir einfach alles!

Ich habe versucht mich mit meinem besten Freund gestern darüber zu unterhalten, aber alles ist aus dem Ruder gelaufen...

Antwort
von Terence63, 34

Sowas von ihr ist falsch sie hat dich nicht verdient und vielleicht auch nie richtig geliebt wenn sie Sowas ekelhaftes tut und wenn dein freund mit ihr zsm geht is er auch kein wahrer freund und sein nicht traurig es gibt bessere Mädchen die du verdient hast

Antwort
von Welfenfee, 30

Hallo Toni,

es tut mir richtig leid, dass es Dir so schlecht geht und wahrscheinlich warst Du das erste Mal verliebt und man glaubt wirklich, dass man da nie wieder drüber wegkommt und leidet so sehr, dass sogar der Körper schmerzt.

Deine Ex-Freundin verhält sich aber auch richtig schäbig und ihre Gefühle werden wohl im Ansatz nicht an Deine heranreichen, denn sonst hätte sie nicht ohne Probleme mal so eben Tschüss gesagt. Dann bereitet es ihr wohl auch noch Spaß Dich ein wenig zu quälen. Was empfindet denn Dein Freund für Deine Ex? Ich hoffe, dass Du offen mit ihm reden kannst und ihm auch Deine Gefühle und Gedanken erzählst und dann hoffe ich, dass ihm die Freundschaft zu Dir sehr wichtig ist.

Ich erinnere mich gerade an meinen ersten Liebeskummer und dachte damals wirklich, dass ich den Jungen für den Rest meines Lebens abgöttisch lieben werde. Ich war damals gerade 12 Jahre alt und bist über beide Ohren verliebt und dann hat er von heute auf morgen Schluss gemacht und für mich gab es keinen erkennbaren Grund und er hat mir auch keinen genannt. Ich habe wochenlang geweint und ganz schlimm für mich war es, wenn ich ihn mit anderen Mädchen zusammen gesehen habe. Ich dachte dann immer, dass er hinter einer von denen her gewesen wäre.

Dann war ich nochmal kurze Zeit mit ihm zusammen, da war ich knapp 19 Jahre alt, doch es hat nicht mehr funktioniert und zwar von meiner Seite aus, doch den Kontakt haben wir nie verloren und dann hat er mir mal vor kurzer Zeit erzählt, dass seine Eltern ihm ein anderes, größeres Zimmer versprochen hatten, wenn er mich verlässt. Sie hatten einfach Angst, dass sie sehr früh Großeltern werden. Das Zimmer war ihm wichtiger als ich.

Früher gab es noch kein Facebook und ich hatte glaube ich nur ein Passbild von ihm und halt die Erinnerungen und auch so war es schon schlimm.

Es gibt ja so einen schönen Spruch, an dem viel Wahres dran ist: Aus den Augen, aus dem Sinn. Bockiere das Mädchen nicht, doch halte der Versuchung stand und schaue nicht ständig was sie postet oder wo sie gerade mit wem unterwegs ist. Die ersten Tage werden hart sein. Räume die Gegenstände weg, die Dich an sie erinnern, doch schmeiße sie nicht weg, allerdings verstaue die so, dass Du da nicht problemlos rankommst.

Versuche Dich nicht zu rächen oder ihr zu schaden, denn dann ist sie wieder in Deinem Fokus und Deine Gefühle erhalten Nahrung. Kläre es mit Deinem Freund, doch sage, dass Du ihm nicht böse bist, wenn er sich mit ihr einlässt. Sollte er es machen, dann unterbinde sofort auch den Kontakt zu ihm, es sei denn, dass Du masochistisch veranlagt bist.

Die nächste Zeit wird schwer, doch Du kannst mir glauben, dass Deine Gefühle sich immer mehr abschwächen werden und Du Dich irgendwann wieder so richtig verliebst und dann hoffentlich in ein Mädchen, was es würdigen weiß und Dir auch große Gefühle entgegenbringt.

Kommentar von Toni1003 ,

Danke für den ehrlichen Kommentar, und ja, ich war das erste mal richtig verliebt in das Mädel. Erste Beziehung und so. 

Es ist einfach unglaublich wie sehr es schmerzt einen menschen zu verlieren, den man unglaublich geliebt hat.

Antwort
von Shoemotion, 29

Das tut mir sehr leid für dich..
Wie kann deine (ex) Freundin nur so etwas tun?
Ich wünschte ich könnte dir helfen. Leider kann das keiner, das kannst nur du selbst.
Du musst bedenken, dass das nie passiert wäre, hätte sie dich wirklich geliebt.
So einfach es auch zu sagen ist, ist es besser von beiden abstand zu halten.
Du wirst das schaffen, du bist nicht der erste dem das Herz gebrochen wurde und ich hoffe für dich dass du darüber schnell hinweg kommst.  
Versuche, dich abzulenken und Trauer ihr nicht hinterher.
Du bist was besseres.
Mach nur nichts dummes (wegen dem ich kann nicht mehr), das ist es nicht wert.
Früher oder später wirst du ein mädel finden dass dich so liebt wie du sie und mit dem du wirklich glücklich wirst.

Antwort
von CaptnCaptn, 11

Das sie deinen besten Freund plötzlich mehr mag, kann aber nicht von jetzt auf nachher passieren? Kennen die beiden sich gut, unternehmen viel miteinander? Haben sie viel Kontakt oder woher kommt das? Sprich am besten auch mal mit deinem besten Freund darüber!

Antwort
von BlackDoor12, 47

Hallo das tut mir sehr leid für dich, am besten du hälst erstmal Abstand von den beiden.

Es ist auch nicht korrekt von deinen Kumpel sich an deine Freundin bzw. Exfreundin ranzumachen, aber du musst auch bedenken die beiden haben sich verliebt und gegen Gefühle ist man leider schonmal machtlos.

Lenke dich ab rede und treffe dich viel mit anderen guten Freunden aber meide die beiden erstmal du hast momentan noch Wut Traurigkeit und Enttäuschung und dir was aber mit der Zeit wieder vergeht.

Du bist noch jung und wirst noch ein anderes tolles Mädel kennen lernen.

Kommentar von CaptnCaptn ,

Es ist auch nicht korrekt von deinen Kumpel sich an deine Freundin bzw. Exfreundin ranzumachen

Das wurde gar nicht gesagt, kann ja auch sein das sich die beiden bereits kannten/vorher schon Freunde waren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community