Frage von Volibear1991, 68

Exfreundin hat mir vor 2 tagen gedroht. Heute wurde bei mir eingebrochen. doch polizei kann nicht helfen. Was kann ich machen?

Meine Exfreundin drohte mir vor 2 tagen, dass wenn ich zur polizei gehe, es bereuen werde und heute wurde in meine Wohnung eingebrochen, jedoch nichts mitgenommen. Daher gehe ich aus, dass es ein missglückter Anschlagsversuch auf mich war.

Sie schickt nicht zum erstenmal Leute auf jemanden um ihn krankenhaus zu prügeln, jedoch haben die vorgänger nie anzeige erstattet aus angst vor weiteren vergeltungen.

Polizei hat es nur als Einbruch aufgenommen, doch Ich fühle mich jetzt unsicher, da ich weiß, die leute werde wiederkommen und das so lange, bis Ich im krankenhaus lande.

Hilfe sehe ich keine von der Polizei, und wie sehen meine chancen aus bei einer Anzeige? Schließlich haben es einige nachbarn gehört wie sie mir gedroht hat, leider hat sie nicht gesagt was mit mir passiert, außer dass ich sehen werde was ich davon habe.

Ich wohne in der 4. Etage in einer 2er WG. Die Eingangstüren wurden aufgehebelt und meine Wohnungstüre wurde eingetreten. Es wurde nichts gestohlen, außer mein Gucciparfüm im bad. Ein 1400€ Fahrrad stand im Flur was nicht mitgenommen worden ist.

Es ist schon seltsam, dass der Täter bis in die 4. Etage geht um dort eine Türe einzutreten und dann nichts wertvolles mitnimmt.

Ich fühle mich von der Polizei im stich gelassen, da ich weiß, es werden immer mehr anschläge kommen, bis sie mich endlich im krankenhaus sieht.

PS: Für was kann ich jetzt alles Strafanzeige und Strafantrag stellen? Sie erzählt auch Lügen über mich, hat mich tätlich angegriffen (Mit zeugen) und hat mir ja offensichtlich gedroht.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Deepdiver, 29

Du solltest auf alle Fälle eine Anzeige bei der Polizei machen und deinen Nachbarn als Zeugen mit angeben.

Wenn wieder etwas bei dir passieren sollte, wird auch gegen deine Freundin ermittelt werden, da sie nun in dem Verdacht steht.

Das andere was du machen kannst, ist zu einem Anwalt gehen und per Gericht eine Einstweilige Verfügung gegen deine Freundin beantragen lassen.

Antwort
von GoProHD94, 47

Ich würde trotzdem eine anzeige machen, wenn es dein nachbar gehört hat. Wenn dann natürlich was passiert, wird sofort deine ex damit in verbindung gebracht!

Kommentar von Volibear1991 ,

Wenn dann was Passiert. jedoch will ich ja nicht, das etwas mit mir passiert.
Ich fühle mich einfach Hilfslos, den sie kennt wirklich gefährliche leute Doch ich lasse mich nicht unterbuttern.

Kommentar von GoProHD94 ,

Diese gute einstellung bringt dich schon mal ein stück nach vorne! Ich drück dir die daumen das dir nix passiert!

Antwort
von Utraris, 32

Suche per google die Nummer der für dich zuständigen Kriminalpolizei oder auch Fachkommissariate genannt, die werden dir helfen. Teile denen mit, dass du bedroht wirst und dich von ihr verfolgt und in deiner freien Lebensgestaltung massiv beeinträchtigt fühlst. Teile weiterhin mit, was du hier angegeben hast und bennene weitere Zeugen. Die Polizei wird dir helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten