Frage von helloitsmee, 55

Exfreund vermissen... ich will nicht?

ich hab ihn sooo geliebt . er hat mich oft angelogen . ich wusste er lügt . und ich dummes kind hab daraus immer ein drama gemacht. und ich bin halt leicht ein emo . und das hat er bemerkt und schluss gemacht. und hat mir als lüge gesagt seine eltern wollen nicht er hat ne freundin . seitdem er schluss gemacht hat haben wir nicht mehr geredet ... ich seh ihn jeden tag in der schule ich liebe ihn immernoch . wäre ich damals so wie heute gewesen . dann wär ich vllt noch mit ihm zsm . ich vermisse ihn . jedes mal wenn er an mir vorbei läuft fang ich fast an zu heulen . und allgemein bin ich traurig ... er hasst mich wahrscheinlich. ich warte jetzt bis ein paar tage vor den sommerferien bis ich ihm sag das ich ihn noch liebe... weil wenn er mich abweist . muss ich ihn dann nicht jeden tag sehen . dann kann ich zu hause trauern . weil ich eh die ganzen ferien alleine bin. undjoo ... ich weiß nich wie er darauf reagiert . ich würde für ihn alles tun . ich hab mich extra geändert das ich kein emo mehr bin . und ziehe sogar PINK an!!!!!!!!!! ich weiß einfach nicht was ich tun soll... ich warte jetzt einfach... mir tut es jedesmal im herz weh wenn ich an ihn denken muss oder ihn sehe ... ich habe herzklopfen und zittere...und fühle mich wie kurz vor dem zusammenbruch ... so fühlt sich also liebe an ? oder was?

Antwort
von Franzyxoxo, 19

Du solltest dich nie für jemanden ändern, nur für dich selbst. Entweder er akzeptiert dich so wie du bist und wenn er es nicht tut ist er einfach der falsche. Natürlich hast du noch Gefühle für ihn und kannst dir jetzt nicht vorstellen ihn vergessen zu können aber glaub mir du wirst ihn vergessen, aber so was ist ein langer Prozess, leider. Wenn du irgendwann den richtigen findest wirst du merken wie sich liebe wirklich anfühlt. Und in einer guten Beziehung sollte man immer ehrlich zueinander sein..

Antwort
von StonerDay, 28

Ich hab mir die ersten Zeilen gegeben und brauch garnicht weiter lesen.

Eine Beziehung basiert auf vertrauen, also ist lügen schonmal tabu. Verständlich, das du daraus ein "Drama" wie du es nennst gemacht hast. Niemand wird gerne angelogen und vor allem lügt man nicht in einer Beziehung, wer das macht Missbrauch das Vertrauen das Partners, und das zu tolerieren ist keine aktive Lösung nichtmal ein Kompromiss wert.

Antwort
von Weisefrau, 28

Hallo, so fühlt sich vor allen Liebe in der Pubertät an. Die richtige Liebe kommt später.

Kommentar von Dieliebebell ,

Ich hatte mich mit 11 Jahren verliebt und bin schon seit 10 jahren in diesen jungen verliebt ohne überhaupt je mit ihm zusammen gewesen zu sein. Ich verstehe nicht wie Leute sagen können man kann sich so früh nicht verlieben. Natürlich kann man !!

Kommentar von Weisefrau ,

Dann bist du jetzt 21 und gehst immer noch zur Schule?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten