exergonisch und endergonisch, aufgabenstellung in detail. Bitte um Hilfe!?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe Dir alle vier Möglichkeiten, die bei der Gibbs-Helmholtz-Gleichung bestehen, einmal zusammengestellt, wobei die ersten beiden für Dich infrage kommen.

 ΔGR° = ΔHR° - T • ΔSR° (Du weißt, dass R tiefergestellt sein muss).

a) ΔH < 0 und ΔS > 0: Beide Terme der Gleichung sprechen für einen exergonischen Ablauf der Reaktion. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Temperatur hoch oder niedrig ist.

b) ΔH > 0 und ΔS < 0: Beide Terme der Gleichung ergeben einen endergonischen Verlauf der Reaktion. Es spielt keine Rolle, ob die Temperatur hoch oder niedrig ist.

c) ΔH < 0 und ΔS < 0: Der Enthalpieterm spricht für einen Ablauf der Reaktion und der Entropieterm dagegen. Ist die Temperatur niedrig genug, wird die Reaktion ablaufen. Das liegt daran, dass der Entropieterm ein Produkt aus der Temperatur und der Reaktionsentropie ist. Bei niedrigen Temperaturen ist der Wert des Produkts klein. Ist die Temperatur hoch genug, dann ist die Reaktion endergonisch.

d) ΔH > 0 und ΔS > 0: Der Enthalpieterm spricht gegen den Ablauf der Reaktion und der Entropieterm dafür. Die Reaktion wird ablaufen, wenn die Temperatur hoch genug ist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach der Fragestellung vermute ich, dass euch Begriffe wie "Enthalpie" und "Gibbs-Energie"/"Gibbs-Potential"/"Gibbs-freie Energie" bekannt sind bzw. sein sollten.

Vermutlich geht es um Rahmenbedingungen, wo die Gibbs-Energie die entscheidende Größe darstellt (https://de.wikipedia.org/wiki/Gibbs-Energie).

Was ich bei meiner Google-Suche nach den von dir genannten Begriffe gefunden habe: https://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20101122063627AAZrp7c

Hier findest du z. B. die Umrechnung von Enthalpie zu Gibbs-Energie. (Bei der Frage, ob Reaktionen freiwillig ablaufen, spielt insbesondere die Bildungsenthalpie eine Rolle.) - Schau dir insbesondere die Vorzeichen von ΔH, ΔG, ΔS und T in der Gleichung an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fleurebelle
24.01.2016, 20:10

kann damit nichts anfangen. Hab dazu auch nichts im hefter stehen....

0

Was möchtest Du wissen?