Frage von Philip1512, 52

Wie erhöhe ich den Wert einer Zelle immer dann, wenn sich eine andere Zelle ändert?

Guten Tag, 

ich werde mich etwas kurz fassen, da ich gerade eine halbe Stunde eine Frage geschrieben habe und dann mein Handy abgeschmiert ist.

Ich erkläre es an einem Beispiel: 

Zelle F2 gibt den Wert y wieder und beträgt momentan 5. Wenn ich aber in die Zelle G2 den Wert 5 (oder ein anderen beliebige Zahl) eintrage und danach wieder Lösche, so soll y den Wert 10 (oder je nachdem, welche Zahl man einträgt (soll auch mit negativen Zahlen funktionieren)) anzeigen. 

Meine Frage ist jetzt: Was soll ich für einen "Code" eintragen, damit dies funktioniert?

Vielen Dank im Voraus

PS: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Suboptimierer, Community-Experte für Excel, 35

Eine Formel kann immer nur den Istzustand auswerten. Man kann nicht schauen, wann und wie oft etwas in eine Zelle geschrieben wurde und wieder gelöscht wurde - außer...

man verwendet ein Makro (VBA):

Dim rG2 As Double
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
  If Target.Address = "$G$2" Then
    If Target.Value = "" Then
      Range("F2").Value = Range("F2").Value + rG2
    Else
      If IsNumeric(Range("G2").Value) Then _
        rG2 = Range("G2").Value
    End If
  End If
End Sub
Kommentar von Philip1512 ,

Nice :D Danke,ich kenn mich leider nur mit den Grundlagen von Exel aus ;)

Kommentar von Philip1512 ,

Entweder ich bin zu unfähig um Copy Paste oder es funktioniert nicht. 

Dort steht nur :,,Err:509"

Kommentar von Suboptimierer ,

Du kannst auch mal probieren, in den Exceloptionen die iterative Berechnung zu aktivieren und damit etwas herum zu spielen. 

Vielleicht finde ich morgen nochmal die Zeit, mich damit ausführlicher zu beschäftigen.

Kommentar von DeeDee07 ,

,Err:509" klingt nach (OO/LO) Calc. Wenig Wunder, dass ein Excel-Makro dort nicht funktioniert.

Kommentar von Ninombre ,

in Excel 2010 nachgestellt läuft der Code fehlerfrei

Antwort
von Turf15, 26

Oder 2.Variante wenn der wert aus g2 gelöscht wird soll er in f2 immer noch stehen oder

Dann Speicher ihn noch in einer anderen Zelle also z.b.

F2: =z2
Z2: =g2
G2: 5

Kommentar von Philip1512 ,

Würde in diesem Fall nicht Trotzdem der Wert aus F2 verschwinden sobald ich in aus G2 lösche? Schließlich ist G2 danach G2=0 und somit Z2=0 und somit F2=0

Kommentar von Turf15 ,

ach stimmt ja du kannst dir ja ein Makro schreiben

Antwort
von Turf15, 20

Schreibe in die zelle f2: =g2

Ich hoffe aber das ich deine Frage richtig verstanden habe

Kommentar von Philip1512 ,

Ne :D denn wenn ich den Wert aus G2 wieder Lösche, Verschwindet der Wert aus F2

Kommentar von Turf15 ,

dann die andere Variante

Kommentar von Turf15 ,

siehe oben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten