Frage von Emumani, 42

exekution -Einspruch erheben?

Wie kann mach ich das ?

Antwort
von mepeisen, 10

In Österreich gilt dasselbe wie in Deutschland: Ein Einspruch macht nur Sinn, wenn man einen plausiblen Grund dafür hat, ansonsten kommen die Kosten für den unzulässigen Einspruch am Ende on-top. Ein einfaches "Habe aber kein Geld" bringt nichts. Für ein "Die Forderung ist unrecht" ist es zu spät. Dass man nichts hat, wird der Gerichtsvollzieher ggf. vor Ort feststellen und bei Lohnpfändungen gibt es auch in Österreich ein Existenzminimum, das sowieso nicht gepfändet werden darf.

Ansonsten gibt es offenbar ja bereits einen unwidersprochenem Titel.

https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/101/Seite.1010641.html


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten