Frage von Papayabaum, 30

Excel: Wie den Inhalt einer Spalte sich automatisch wiederholen lassen?

Hallo,

ich tippe gerade meine Lateinvokabeln ab und möchte mir gerne auch eine Liste mit den Deklinationen erstellen, aber ich bin es satt mich ständig bei den Fällen zu wiederholen.

Excel soll doch für solche Sachen prädestiniert sein, also wie kann ich die Spalte

1.- 6. Fall Sing 1. - 6. Fall Plural

sich automatisch immer wieder wiederholen lassen, sobald die Singular- und Pluralformen ausgefüllt sind? Oder wie kann ich den Spalteninhalt wenigstens mit einer Tastenkombination kopieren?

Vielen Dank! Ihr würdet mir damit wirklich sehr helfen.

Expertenantwort
von Iamiam, Community-Experte für Excel, 21

schreib Sing. Fall 1 und Plural Fall 1 in zwei nebeneinander liegende Zellen, markiere beide und zieh das 5 Zellen am Ausfüllkästchen runter. Es sollte nun in der letzten Zeile ... 6 dastehen.

Markiere von  Sing....1 bis Plural...6 und kopiere das ebenfalls nach unten. Sollte das nicht wiederholt werden, musst Du mit der rechten Maustaste nach unten ziehen und im Kontext-Menü "Zellen kopieren" verwenden.

Oder Du markierst nur die erste Wiederholungszeile und schreibst in beide Zeilen =[Bezug auf Fall1, also die Zelladresse], dann kannst Du das beliebig weit nach unten ziehen, es wiederholt sich immer wieder der gesamte Block.

kannst dann danach den Plural-Block nach rechts verschieben, so dass Wort-Einträge Platz bekommem.

ich würde mir aber das jedesmal Sing und Plural sparen und es stattdessen in die Zeile drüber setzen und diese als Titel fixieren, vllt auch mehrere Zeilen "einfrieren, um dt, lat., ggf noch je eine Alternativspalte Sonderformen, Kommentare etc  dazwischen oder dahinter gesetzt.

Kommentar von Papayabaum ,

Würde ich auch so machen, aber ich importiere die Liste dann in Anki und brauche die Angabe sichtbar auf der vorderen Seite der Flashcard, damit ich weiß welcher Fall jetzt gemeint ist. Danke für die schnelle Antwort. :-)

Kommentar von Iamiam ,

ach so, Tastenkombination (auch sonst universell in Windows generell, also auch OO/LO etc verwendbar:

Strg+c für kopieren (Copy)

Strg+v für einfügen (ist das v, das man in handgeschriebene Texte früher leicht erhöht schrieb, um einen dazwischengeschriebenen Text an dieser Stelle einzufügen. Nicht ganz exakt übersetzbar mit verify~verifizieren, die Wahrheit (der Zwischenablage) feststellen (~einfügen)

daneben noch

Strg+x für ausschneiden (eXtract oder eine geöffnete Schere)

Expertenantwort
von Oubyi, Community-Experte für Excel, 9

So richtig verstehe ich den Aufbau Deiner Tabelle nicht:
Ich VERMUTE mal in A1:L1 stehen die Fälle und in A2:L2 werden die Vokabeln eingetragen. In A3:L3 sollen dann wieder die Fälle stehen usw.?!
Dann einfach in A1:L1 die Fälle schreiben.
Die Zeilen A1:L2, also zwei Zeilen, die zweite leer, markieren.
Dann am Ausfüllkästchen von L2 runterziehen soweit wie nötig.

Falls Dein Aufbau anders ist, versuche es nochmal genauer zu beschreiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten