Excel Wenn-Funktion mit ODER?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

vielleicht klappt es so? ich weiss nicht genau wie du das meinst aber könnte sein dass das hier dir hilft:

=Wenn(oder(V1065="FSK_01";V1065="FSK_02";V1065="FSK_03";V1065="FSK_04");"Anfahrt";0)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Soldier79
15.02.2016, 10:29

Ahh, ok. Mann muss beim Oder immer die Zelle wieder mit einbeziehen. Danke, es klappt.

0

Über die ODER Bedingung in der Wenn-Formel stand die Erläuterung ja schon in der anderen Antwort

Alternativ könntest Du so vorgehen
=WENN(ISTFEHLER(VERWEIS(V1065;{"FSK_01";"FSK_02";"FSK_03";"FSK_04"}));0;"Anfahrt"), dann allerdings die Bedingungen in anderer Reihenfolge: Gibt es keinen Treffer = Fehler, 0 ausgeben, sonst "Anfahrt"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung