Frage von Hammerdrauf, 32

Excel Verknüpfungen über den Server gehen nicht mehr?

Hallo!

Folgendes Problem in der Firma:

Wir haben einen Dateiablage Server damit Mitarbeiter auf anderen Stützpunkten auf Dateien zugreifen können. Auf dem Server befinden sich auch Dienstpläne (welche übrigens in Ordnern mit eigenen Berechtigungen liegen) die für alle Mitarbeiter lesbar sind.

Für unsere Koordinatoren haben wir auch eine Excel Liste erstellt die mit den Dienstplänen verknüpft ist. Wenn einer dieser Koordinatoren die Liste öffnet sieht er alle Mitarbeiter die sich im Dienst befinden (sollten) (- damit muss er nicht die ganzen Dienstpläne nacheinander öffnen).

Das Problem: Wir können zwar die Excel Liste (mit allen Mitarbeitern die im Dienst sein sollten) von der Gebietsleitung aus umändern bzw. beim öffnen aktualisieren doch wenn dies die Koordinatoren auf ihrem Stützpunkt machen wollen kommt folgende Fehlermeldung:

"Diese Arbeitsmappe enthält mindestens eine Verknüpfung, die nicht aktualisiert werden kann"

Wenn auf "Weiter" geklickt wird dann arbeiten die Koordinatoren mit eventuell veralteten Daten. Wenn auf "Verknüpfungen bearbeiten" geklickt wird kommt ein Fenster mit den Verknüpfungen und beim Status steht "Fehler: Quelle nicht gefunden".

Der erste Gedanke war dass die Berechtigung nicht passt - also dass die Koordinatoren nicht in die betroffenen Ordner mit den Dienstplänen reinkommen. Dies haben wir überprüft - sie haben auf alle Ordner (und Ordnerpfaden) mit Dienstplänen eine Leseberechtigung.

Info zur Formel:

Im Excel haben wir = eingegeben und sind dann auf den Dienstplan zur richtigen Position gegangen und drücken ENTER. Somit wird, wenn etwas im Dienstplan an der verknüpften Stelle geändert wird, es auch (nach der Aktualisierung) in der Excel Datei geändert.

Die Formel die wir verwenden:

='D:\Users[UNKENNTLICH GEMACHT]\AppData\Roaming\OpenText\OTEdit\EC_gsda\c69936534[DIENSTPLAN XY]!C71

Hoffe auf eine Lösung, LG!

Antwort
von suessf, 19

So wie es aussieht: Der Link in der Formel verweist auf ein Benutzerprofil -> da wird selbstverständlich kein anderer Benutzer Zugriff drauf haben, sondern dieser "Pfad" wird für jeden Benutzer anders gemapped. Einfach ausgedrückt: Dieses Laufwerk "D:" ist in Wirklichkeit für jeden User individuell ein anderer Ort. Wenn du das Excel also öffnest, dann werden deine eigenen Daten synchronisiert, nicht aber die von allen andern Benutzern....

Kommentar von Hammerdrauf ,

Okay, ich verstehe - Danke!

Hast du vielleicht eine Alternative bzw. eine Lösung oder ist das nicht möglich? 

Kommentar von Hammerdrauf ,

Edit:

 

Ich habe vergessen zu erwähnen dass bei den Mitarbeitern aus dem Büro in der die Datei erstellt wurde alles funktioniert. Müsste doch also auch auf anderen Rechnern außerhalb des Büros funktionieren oder? Diese verwenden übrigens verschiedene User bzw. Benutzernamen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten