Frage von bigluki23, 70

Excel Tabellen vergleichen und matchen?

Ich habe zwei Spalten an Daten. In der Spalte B sind nicht alle Daten der Spalte A enthalten. Wie ist es möglich, dass ich die vorhandenen Ergebnisse der Spalte B in die Gleiche Zeile wie die der Spalte a bringen und bei denen wo keine Ergebnisse vorhanden sind eine "0" steht? (so wie im Bild unten)

Gibt es außerdem eine Möglichkeit wie ich eine Art Toleranzgrenze einbauen kann? Also das wenn die Daten nur um 1 oder 2 Buchstaben nicht übereinstimmen, dass sie trotzdem "als gleiches" angesehen werden? (ebenfalls im Bild unten)

Ich hoffe es ist einigermaßen verständlich

Viele Grüße

und Tausend Dank im Voraus

Lukas

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Fardon, 53

Am besten Du verwendest einen SVERWEIS in Verbindung mit der WENNFEHLER-Formel z.B:

=WENNFEHLER(SVERWEIS(A1;$E$1:$E$5;1;0);0)

Er sucht nun in der Tabelle E1 bis E5 nach dem Wert aus A1 und gibt diesen (falls vorhanden) wieder, wenn erdiesen nicht findet gibt er eine 0 wieder.

Hoffe, dass hilft weiter.

Kommentar von bigluki23 ,

GENAU das was ich gesucht habe!!! DANKE!!! kennst du noch eine Möglichkeit wo ich die Schwankungsbreite hineinbringen kann? Also das er z.B .: "Lukas" und "Luckas" als vorhandenen Wert erkennt.

Kommentar von Fardon ,

Bei der oben dargestellten Formel die Vorletzte 0 durch eine 1 ersetzten, dass bedeutet, dass er eine ungefähre Übereinstimmung sucht.

Antwort
von abibabo, 44

Ich habe das jetzt 3 mal gelesen und leider verstehe ich nicht was du meinst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community