Frage von Norvell,

Excel-Tabelle: Spaltenbreite und Zeilenhöhe

Hallo! Ich muss eine Excel-Tabelle erstellen. Die Felder müssen eine bestimmte Breite (35mm) und eine bestimmte Höhe (17mm) haben, wenn ich die Tabelle ausdrucke. Wie man die Breite und Höhe ändert weiß ich ja, aber kann ich die Maßeinheiten, die mir dabei angezeigt werden, irgendwie auf metrisch umstellen? Momentan werden dort zwei Werte angezeigt: Die erste Zahl nennt die durchschnittliche Anzahl von Standard-Zeichen, die ich in einem Feld unterbringen kann und die zweite Zahl ist die Anzahl der Pixel. Aber, leider gelingt es mir nicht, eine Millimeter-Anzeige zu bekommen. Weiß jemand Rat?

Hilfreichste Antwort von Distel35,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hallo Norvell,
da Zeilenbreite und Zeilenhöhe in Excel nicht in cm oder in mm angegeben sind,
muss man die gewünschten Maße in Einheiten (EH) oder in Pixel (Px) umrechnen.
.
Zeilenhöhe in Einheiten = Zhe
Zeilenhöhe in Pixel = Zhp
Zeilenhöhe in cm = Zhc
Hier die Formeln zum Umrechnen der Zeilenhöhe:
Zhe = Zhc / 0,035
Zhp = Zhe / 0,75
.
Beispiel:
Zeilenhöhe in EH bei einer gewünschten Zeilenhöhe von 1,7 cm (=17 mm)
Zhe = Zhc / 0,035
Zhe = 1,7 / 0,035
Zhe = 48,60 EH
.
Zhp = Zhe / 0,75
Zhp = 48,60 / 0,75
Zhp = 64,8 Pixel
.
Gruß Distel

Kommentar von Norvell,

Vielen Dank, Distel35! Ich bin zwar der absolute Formelhasser, aber wenn das die einzige Möglichkeit ist, um an die gewünschten Ergebnisse zu kommen, dann muss ich da wohl durch! Die andere Möglichkeit ist, daß man die Zellen in verschiedenen Grössen einstellt, einen Gitterrahmen zieht und das ganze Gebilde dann ausdruckt und nachmisst. Aber, das dauert und ist umständlich! Auf jeden Fall bekommst Du einen Stern von mir!

Kommentar von Distel35,

Hallo Norvell,
ja Zeilenbreite/Zeilenhöhe einstellen und ausdrucken habe ich auch schon gemacht - vergeblich!!!
was glaubst du, wieviel Tinte und Papier du verbrauchst, um das, was ich dir in zwei Formeln gegeben habe, durch Ausdrucken herauszufinden...
Vergiss es!
Gruß Distel
.
PS: wenn der "Formelhasser" noch Fragen hat, nur zu!

Antwort von Distel35,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hallo Norvell,
da Zeilenbreite und Zeilenhöhe in Excel nicht in cm oder in mm angegeben sind, muss man die gewünschten Maße in Einheiten (EH) oder in Pixel (Px) umrechnen.
.
Zeilenbreite in Einheiten = Zbe
Zeilenbreite in Pixel = Zbp
Zeilenbreite in cm = Zbc

Hier die Formeln zum Umrechnen der Zeilenbreite:
Zbe = Zbc * (5 + 1/7) - 0,71
Zbp = Zbe * 7 + 5
.
Beispiel:
Zeilenbreite in EH bei einer gewünschten Zeilenbreite von 3,5 cm (=35 mm)
Zbe = Zbc * (5 + 1/7) - 0,71
Zbe = 3,5 * (5+1/7) - 0,71
Zbe = 17,29 EH
.
Zbp = Zbe * 7 + 5
Zbp = 17,29 * 7 + 5
Zbp = 126 Pixel
.
Gruß Distel

Antwort von Wlofgang,

Zumindest bei Excel 2007 geht es einfacher:

Die Einstellung der Zeilenhöhe oder Spaltenbreite Im Seitenlayout-Modus, nicht im Normalmodus durchführen. Hier werden die Angaben bei der deutschen Version in cm gemacht.

Also: Ansicht -> Seitelayout.

Antwort von Oubyi,

Gelöscht. Sorry war eine Antwort auf eine andere Frage. Ist schon spät (;o(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten