Frage von Rayman11, 60

Excel-Tabelle mittels Bedingungen sortieren, trotz gleicher Werte?

Ich habe eine Excel-Tabelle wo die Kostenstelle und der dazu gehörige Wasserverbrauch eingetragen wird. Pro Jahr gibt es eine eigene! Die Tabelle soll sortiert werden nach absteigenden Verbrauch. Natürlich soll auch die Kostenstelle zusammen passen. Wenn dies alles passt, will ich ein Pareto-Diagramm erstellen. Da aber viele Kostenstellen den gleichen Wert haben oder auch nichts verbrauchen, gibt mir die Bedingung nicht alles geordnet aus! Wenn mehrere gleiche Werte sind, wird immer nur der erste Wert ausgegeben! Ich habe dies mit VLOOKUP gemacht. Kann mir irgendwer helfen?

http://www.file-upload.net/download-11767103/Werte.xlsx.html

Expertenantwort
von Iamiam, Community-Experte für Excel, 32

wovon treten mehrfach gleiche Werte auf:: von der Kostenstelle oder vom zugehörigen Verbrauch?

Es gibt die Möglichkeit, mithilfe einer Matrixformel gleiche Werte zu "individualisieren", indem man ein Zählenwenn oder ein Zeile() anhängt.

Komme heute abend darauf zurück, wenn Du die Frage beantwortest und die Spalten benennst, in denen die relevanten Daten stehen.

Kommentar von Rayman11 ,
Kommentar von Iamiam ,

Da mir ein Virus gemeldet wird, versuche ich es ohne Dateidownload:

K:K sei die Kostenstelle, W:W der Wasserverbrauch, S:S die Sortier-Spalte.

Prinzip: an den Wasserverbrauch wird die Kostenstelle (Ziffern, keine Buchstaben?) als kleines, unbedeutendes Inkrement angehängt:

zB in S5 die Formel: =W5+K5*(10^-9), rauf-/runterziehen

nach dieser Größe kannst Du sortieren. Die Kostenstelle(so angelegt max 7-stellig) extrahierst Du wieder mit

=Text(Rest(S5*10^9;1)*10^6;"0000000") in 7-stelliger Darstellung als Text - sollte aber überflüssig sein, denn Du hast sie ja noch in der sortierten Zeile.

Den Wasserverbrauch ebenfalls, Du kannst ihn aber auch durch Runden (normalerweise 10^-3 m³ = Liter) wiederherstellen.

Hab ich das so richtig verstanden? Wenn nicht, melde Dich nochmal!

Die anderen Antworten sind aber meist besser handhabbar!

Antwort
von azmd108, 45

Ich versteh nicht so ganz dein Problem, aber womöglich hilft die das benutzerdefinierte sortieren. Hier kannst du abhängig nach mehreren Spalten sortieren

Kommentar von Rayman11 ,

Es ist sehr schwer zu beschreiben. Ich weiß aber leider nicht, wei ich eine Excel-Datei raufladen kann. :0



Außerdem muss ich das bis in das Jahr 2020 machen, damit man nur mehr
dei Werte einfügt und man sich um nichts mehr kümmern muss!


Kommentar von Oubyi ,

Ich nutze da immer
http://www.file-upload.net
und stelle den Link hier ein.

Antwort
von valvaris, 41

Alle Zeilen markieren Daten> sortieren.

Dort kannst du nach bis zu 3 Merkmalen suchen und alle Zeilen als ganzes sortieren.

Beispielsweise erst Verbrauch, dann Jahr.

Kommentar von Rayman11 ,

Es ist sehr schwer zu beschreiben. Ich weiß aber leider nicht, wei ich eine Excel-Datei raufladen kann. :0

Außerdem muss ich das bis in das Jahr 2020 machen, damit man nur mehr dei Werte einfügt und man sich um nichts mehr kümmern muss!

Kommentar von valvaris ,

du kannst dateien in google drive hochladen. Ich meine nach drei Spalten sortieren. Vielleicht gibts ja mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten