Frage von DasNachtschreck, 89

Excel speichert nicht,woran kann das liegen?

Hallo zusammen,

auf unserem Firmen-PC (läuft mit Windows 7) stimmt etwas mit Excel nicht. Wir haben seit einigen Wochen Probleme mit unserem OneDrive und seither spinnt auch Excel. (Ich wüsste nicht, wie das zusammenhängt, bin aber auch nicht vom Fach).

Diese Probleme äußern sich folgendermaßen: Man erstellt ein Excel-Dokument und geht auf "Datei", um es zu speichern. Nun ist es egal, ob man "Speichern" oder "Speichern unter" wählt, es kommt das Lade-Symbol. Manchmal erscheint ein Fenster, dass eine Anmeldung bei SharePoint verlangt, aber auch wenn man dies tut, ändert sich nichts. Excel reagiert schließlich nicht mehr und wenn man es schließt, bzw. es von selbst abstürzt, ist das Dokument weg - ohne weitere Fehlermeldung.

Ich weiß, dass normalerweise unter dem Dateipfad Benutzer\AppData\Roaming\Microsoft\Excel die tmp-Dateien gesichert sind, auf diesem PC jedoch nicht, obwohl wir die Autospeicherzeit auf 3 Minuten gestellt haben. Außerdem kann das ja kein Dauerzustand sein.

Mit Kaspersky verträgt sich Excel, das haben wir schon überprüft. Updates sind gemacht. Es sind weder schreibgeschützte Dateien noch fehlt uns eine Befugnis für den Server. Excel ist auch das einzige Office-Programm, das betroffen ist. Könnte es eventuell mit irgendwelchen AddIns zusammenhängen?

Es würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen kann.

Liebe Grüße,

DasNachtschreck

Antwort
von ctest, 66

bei speichern unter ... was wählst Du da?

Ziehe auch mal den Netzwerkstecker ab ,, und schaue was dann passiert.

Kommentar von DasNachtschreck ,

Ich komme gar nicht dazu, etwas zu wählen. Sobald ich auf "Speichern unter" gehe, hängt sich Excel auf. Aber falls du das Dateiformat meinst, wir haben die Dokumente immer als .xls- oder .xlsx-Datei gespeichert. Gab nie Probleme.

Auf die Ordner, in die wir immer gespeichert haben, haben wir uneingeschränkten Zugriff. Zumindest hatten wir den immer, wo könnte ich denn überprüfen, ob das noch so ist?

Das mit dem Netzwerkstecker werde ich mal probieren, dankeschön.

LG,

DasNachtschreck

Kommentar von ctest ,

Nein, ich meine nicht das Dateiformat .. sondern den Ordner in dem Du das abspeichern willst. Aber da Excel dann ja abstürtzt ist das im Augenblick nicht relevant.

Ich nehme an, Du verwendest den Explorer, um zu schauen, wo Daten gespeichert sind. Das machen nur Anfänger. Lade Dir Totalcommander herunter ... damit kann man Daten professionel suchen,  bearbeiten und und vieles andere. Damit kann man auch zum Beispiel testen, ob man eine Datei in einen bestimmten Ordner kopieren kann.

Versuche auch mal Ecel im manuellen, abgesicherten Modus zu starten ... wie das geht, steht hier : https://support.office.com/de-de/article/Arbeiten-mit-den-abgesicherten-Modi-von...

 

Kommentar von DasNachtschreck ,

Der gesicherte und grundsätzlich manuelle Modus hat leider nichts gebracht, aber danke für die Bemühungen. Wir lassen die Woche sowieso noch einen Experten kommen, der darf sich das dann auch ansehen.
Wir haben wirklich alles ausprobiert, was ich im Netz gefunden habe, haben repariert, de- und wieder neu installiert ... jetzt übergeben wir das Problem in erfahrene Hände.

Nochmals vielen Dank.

LG,

DasNachtschreck

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community