Frage von Meckball, 90

Excel schiebt Zeilen zusammen?

Ich habe eine ziemlich lange Tabelle und seit einiger Zeit das Problem, dass Excel einfach Zeilen zusammenschiebt und sie mir auch durch den Befehl einblenden nicht anzeigt.Kann sie nur mit Maus auseinander ziehen. Aber wenn ich dann abspeichere und die Tabelle öffne sind sie wieder verschwunden. Ich hoffe jemand weiß dazu einen Rat.

Expertenantwort
von Suboptimierer, Community-Experte für Excel, 65

Speichere testhalber einmal deine Tabelle, sollte sie nicht zu komplex aufgebaut sein, in einem anderen Format ab (z. B. ods). Dann öffne sie, schreib irgendwo in eine Zelle ein x rein und speichere sie wieder im Excelformat.

Wenn eine Frage auftritt, ob Makros gespeichert oder geöffnet werden sollen, wählst du "nein". Wenn eine Frage auftritt, ob wirklich gespeichert werden soll, weil es zu Kompatibilitätsproblemen kommen kann, wählst du "ja".

______________

Sollte das nicht helfen, schau mal, ob du irgendwo eine Gliederung oder einen Filter gesetzt hast.

Kommentar von Meckball ,

Ich habe in jeder Spalte einen Filter. Habe gerade mal alle rausgenommen und wieder reingesetzt, jetzt scheint das Problem weg zu sein. Vielen Dank!

Kommentar von Suboptimierer ,

Bitteschön!

Antwort
von Garfield0001, 65

Irgendein Makro im Hintergrund?

Antwort
von WosIsLos, 50

Markiere mal das ganze Arbeitsblatt und dann Rechtsklick, Menüpunkt Zeilenhöhe, z.B. 20 einstellen.

Hilft es?

Kommentar von Meckball ,

nein leider nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten