Frage von Frogginick, 51

Excel rechnet falsch in der =WENN Funktion?

Hallo zusammen!

Ich habe in Excel gerade folgendes in Zelle C1 geschrieben: =WENN(H13>H11; (H13-H11);"H11 ist kleiner!")

Wenn ich also in H13 14:00 habe und in H11 13:00 sollte ja 1:00 rauskommen (kommt bei normaler = Formel auch raus!)...

Doch es kommt 0,0069... heraus...

Woran liegt der Fehler? Grüße!

Expertenantwort
von DeeDee07, Community-Experte für Excel, 32

Zusätzlich zu dem bereits vorgeschlagenen Einstellen des Uhrzeitformats solltest du das Format von H11 und H13 überprüfen. Wenn das Ergebnis 0.000694... (=1/(60*24) lautet, dann scheinen die Zellen im m:ss-Format zu sein. Intuitiv hätte ich das h:mm-Format erwartet. Oder ist das so beabsichtigt?

Antwort
von Hazardious, 39

Du musst die Formel auf "Uhrzeit" formatieren. Abgesehen davon ist es im Dann-Teil nicht notwendig eine Klammer zu setzen. 

=WENN(H13>H11;H13-H11;"H11 ist kleiner!")

Antwort
von AnonYmus19941, 40

Versuch mal, die Zelle als Uhrzeit zu formatieren (oder als Datum)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten