Excel Profi für WENN-Funktion gesucht. Kann mir wer helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Keine Ahnung, wie Du es vorher gelöst hast, aber funktionieren würde es bspw. so (ich würde keine x-fach verschachtelte Wenn-Formel verwenden):

=VERWEIS(A1;{0;20;40;60;80;95};{6;5;4;3;2;1})

bzw. wenn nicht 1 sondern Note 1 da stehen soll

=VERWEIS(A1;{0;20;40;60;80;95};{"Note 6";"Note 5";"Note 4";"Note 3";"Note 2";"Note 1"})

gleiches geht auch für die Oberstufe. Wichtig ist die Reihenfolge (aufsteigend) und das der niedrig mögliche Wert, also 0, auch da steht

Unklar ist mit, was Du mit D2/3/4 genau meinst. Soll da etwas summiert werden? In meinem Beispiel steht die Punktezahl in A1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von highfivelowsix
30.10.2016, 08:30

Toll, einfach super!

Das hat mir echt weitergeholfen.

Die vorherige Funktion hatte ich von einem Kollegen, der jetzt aber leider nich mehr im Dienst ist.

1

Sorry, aber nur weil du Excel deinstalliert hast ist ja deine Vorlage nicht weg.
Du deinstallierst ja keine Dateien sondern die Software.
Eventuell liegt deine Datei ja noch da wo du sie abgespeichert hast.

Ich kann auch ganz ehrlich deine Beispiele hier null verstehen und die können auch so NIE ausgesehen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ninombre
29.10.2016, 21:42

das ist eine berechtigte Frage - die Exceldateien sind ja wirklich unabhängig vom Programm weiterhin vorhanden.

2