Frage von harrywepper, 33

Excel Problem beim Kopieren in die nächsten Zeilen?

Ich habe folgende Formel:

=(WENN(INDIREKT("Kompetenzen!"&$E$3&11)=1;"x";""))

Mein Datenblatt lautet S1. In Zelle E3 steht dann z.B. der Buchstabe b. Dann wird geschaut, welcher Wert im Datenblatt "Kompetenzen" in der Zelle B11 steht. Steht dann dort die 1, dann wird ein x gesetzt. (Das war für mich schon mal ein Erfolg!)

So weit, so gut!

Jetzt muss ich diese Formel durch Kopieren (Runterziehen) in zig andere Zeilen bringen, und zwar so, dass bei der nächsten Zeile anstatt der 11 eine 12 steht, da dieser Wert dann ausschlaggebend ist. Das passiert aber - wie sonst gewohnt - beim Runterziehen nicht. Es bleibt der Wert 11 an der besagten Stelle stehen.

Auch wenn ich in der nächsten Zeile von Hand die 12 eingebe und beide Zellen runterziehe, kommt immer nur die 11 und 12 abwechselnd.

Geht das eigentlich, was ich da vorhabe?

Danke schon mal!

Expertenantwort
von Oubyi, Community-Experte für Excel, 24

Klar geht das. Bei INDIREKT brauchst Du aber eine "Trick":

=(WENN(INDIREKT("Kompetenzen!"&$E$3&ZEILE(A11))=1;"x";""))

Klappt es?

Kommentar von harrywepper ,

Wow, Oubyi, du bist echt der Hammer! Es klappt!

Super lieben Dank!

Kommentar von Oubyi ,

Gern geschehen ☼

Expertenantwort
von schmiddi1967, Community-Experte für Excel, 16

Ja Oubyi, du bist der Hammer :)) DH!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community