Excel Notenplaner Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

Mittelwerte zu addieren, ist keine gute Idee, weil der Mittelwert nicht anzeigt, aus wie vielen Einzelwerten er berechnet wurde. 

So sollte es gehen:

= Mittelwert(B3:E3;B3:E3;G3:R3)

Hoffe, geholfen zu haben. Lieben Gruß

Hannes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Iamiam
02.01.2016, 16:05

DH! eine sehr schöne und kurze Lösung!

0

=(((SUMME(B3:E3)*2)+SUMME(G3:R3))/ANZAHL2(B3:R3))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bossplayer999
01.01.2016, 21:17

Hmh danke sieht zwar schon gut aus, allerdings ist die gesamtnote immer einen tick schlechter als sie eigentlich sein müsste. Wüssten sie noch etwas?

0
Kommentar von Oubyi
01.01.2016, 21:20

Fast!
Ich denke so sollte es sinnvoller sein:

=(((SUMME(B3:E3)*2)+SUMME(G3:R3))/(ANZAHL2(B3:E3)*2+ANZAHL2(G3:R3)))

1