EXCEL Notenberechnung mit SVERWEIS, wenn man nur die Punktgrenzen der jeweiligen Note hat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erstell in einem Bereich (als Beispiel A1:A5) die Punkte-Untergrenzen in aufsteigender Reihenfolge, also A1=0; A2=40; ... A5=92. Daneben in B1:B5 die entsprechenden Noten von 5 bis 1.

Wenn jetzt die zu suchende Punktzahl in C1 steht, dann ergibt
=SVERWEIS(C1;A1:B5;2;1) die gewünschte Note.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur um der Vollständigkeit halber auch noch den dritten möglichen Weg zu zeigen:

=VERWEIS(A1;{0;40;65;78;92};{5;4;3;2;1})

Das Erstellen einer Tabelle und dann das Berechnen mit SVERWEIS ist aber meist am sinnvollsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst es entweder mit einer verschachtelten WENN-Formel lösen, oder du legst eine zweite Tabelle an mit allen Punkten von 1 bis 100 an und löst es dann mit SVERWEIS.

Verschachtelt:

=wenn (A1 > 92;1; wenn (A1 > 78;2; wenn (A1 > 65; 3; wenn (A1 > 40;4;5))))

So in etwa. A1 ist die Zelle mit der Punkteanzahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung