Frage von JackJack11, 45

Excel in einer Spalte Wörter auswählen?

Ich konnte im Internet net suchen da ich net weiss wie das heißt

Ich versuche es mal zu erklären

z.B. für jede Fußballmannschaft habe ich eine Excel Tabelle bei so vielen Mannschaften ist es unübersichtlich

hab mir gedacht ob man vll ein einer einzigen Excel Datei das unterbringen könnte

z.B. in Feld A1 wähle ich das Landy aus und in Feld A2 die Mannschaft dann erscheint automatisch ab A3 die Datei oder halt was ich da alles eingetragen hab

geht sowas?

wenn ja wie?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Iamiam, Community-Experte für Excel, 10

gfntom hat im Prinzip den richtigen Weg benannt, aber

Tabellen im gleichen Worksheet

das geht natürlich gar nicht, muss heissen in derselben Datei.


Ich habe Dich aber so verstanden, dass Du die Blätter in verschiedenen (Quell-)DATEIEN hast? Das wäre relativ kompliziert, aber machbar:

Generell musst Du dazu die QuellDatei öffnen, das geht mittels Hyperlink:

=HYPERLINK("C:\Eigene Dateien\VereinX.xls";"VereinX2Mannschaften")

es ist sinnvoll, zur Vermeidung von Schreibfehlern eine Liste anzulegen, die den gesamten Hol-String aller verfügbaren Vereinsdateien enthält, und zwar unterteilt in Pfad(K), Dateiname(L),Blattname(M). Beim kleinsten Schreibfehler gehts sonst nämlich nicht mehr. Dann kannst Du
auch draufklicken, zB in A1 

=HYPERLINK(K$3&L$3) öffnet die Datei beim draufklicken

Erst dann kann diese Formel:

=INDIREKT("'["&$L$3&"]"&$M$3&"'!"&ZELLE("Adresse";A1))

den Inhalt von Zelle A1 des Quellblattes anzeigen. Diese Formel könntest du runter und rüberziehen, aber dann müsstest Du das jedesmal machen, wenn sich die Bezugszeile in der Tabelle (hier 3) ändert. Es ist also noch ein Klimmzug nötig:
Du schreibst in J1 die Nr der Zeile, deren Link du auslesen willst, also hier wieder 3. (technisch: klicke auf den Link und lies die Nummer links am Zeilenkopf ab)
In K1 die Formel:
=INDIREKT(ADRESSE($J1;SPALTE(K1)))   das kopierst Du nach L1 und M1
Jetzt kannst Du nach Belieben den Startpunkt der Anzeige setzen, zB in A4 mit der Formel:
=INDIREKT("'["&$L$1&"]"&$M$1&"'!"&ZELLE("Adresse";A1))

Waretwas kompliziert, aber hast Du das Blatt erst mal so eingerichtet,dann gehts in Zukunft mit einem Klick und einer Eingabe: 

auf den Hyperlink zum Öffnen der Datei, Formel =INDIREKT("'["&$L$1&"]"&$M$1&"'!"&ZELLE("Adresse";A1)) und

gewünschte Zeilennummer in J1 schreiben (ggf durch noch einen Klick vergewissern, dass es die richtige ist)
Du kannst auch das Blatt vervielfältigen durch Duplizieren.

Kommentar von Iamiam ,

Da hat mir dieser besch..eidene Editor wieder mal einen Textfeld-Inhalt nicht angenommen, dann falsch und die Korrigierzeit ist mir dann doch noch davongelaufen. Die 1 fast unten ist natürlich falsch, ich wollte eine Gliederung erstellern:


War etwas kompliziert, aber hast Du das Blatt erst mal so eingerichtet,dann gehts in Zukunft mit einem Klick und einer Eingabe: 

  1. auf den Hyperlink zum Öffnen der Datei, Formel =INDIREKT("'["&$L$1&"]"&$M$1&"'!"&ZELLE("Adresse";A1)) und
  2. die gewünschte Zeilennummer in J1 schreiben (ggf durch noch einen Klick vergewissern, dass es die richtige ist)
  3.  die Liste musst Du allerdings schon erstellen!

Kommentar von Iamiam ,

danke für den * !

Wahrscheinlich hast Du bemerkt, dass man als ERSTES die Zeilennummer eintragen muss, damit die gewünschten Einträge in Zeile 1 erscheinen und der Hyperlink richtig arbeitet.

Antwort
von gfntom, 27

In einer einzigen Zelle eine ganze Tabelle auszugeben ist kaum möglich.

Du kannst natürlich mehrere Werte in der Zelle verknüpfen, aber ab einer gewissen Anzahl wirds unübersichtlich und unpraktikabel.

Kommentar von JackJack11 ,

ich möchte nicht in einer einzigen Zelle eine ganze Tabelle haben

ich meinte in einer einzigen Zelle wähle ich ein Wort aus und darunter erscheint der dazugehörige Teil oder halt die passende excel datei

Antwort
von gfntom, 17

Ok jetzt habe ich es verstanden.

Wenn die einzelnen Tabellen im gleichen Worksheet sind (und "richtig" benannt), kannst du wie folgt vorgehen:

Angenommen eine Tabelle heißt bei dir "Utopia-Team1"

In deiner "Übersichtstabelle" schreibst du dann:
in A1: Utopia
in A2: Team1
in A3: =INDIREKT(A1&"-"&A2&"!A1")
in B3: =INDIREKT(A1&"-"&A2&"!B1")
in A4: =INDIREKT(A1&"-"&A2&"!A2")
in B4: =INDIREKT(A1&"-"&A2&"!B2")

Damit kopierst du die Felder A1-B2 aus der Tabelle "Utopia-Team1" in deine Übersichtstabelle  in den Bereich A3-B4.

Eleganter geht es vermutlich mit Makros, aber da bin ich nicht so firm!

Kommentar von JackJack11 ,

Ich hab das so gemacht aber da steht #BEZUG!

Kommentar von gfntom ,

Ja, habs gerade ausprobiert, das Problem ist der Bindestrich.

versuche es so:

in A1: Utopia
in A2: Team1
in A3: =INDIREKT(A1&A2&"!A1")
in B3: =INDIREKT(A1&A2&"!B1")
in A4: =INDIREKT(A1&A2&"!A2")
in B4: =INDIREKT(A1&A2&"!B2")

Und benenne die Tabelle "UtopiaTeam1"

Kommentar von JackJack11 ,

du hast mich da auf eine Idee gebracht

Ich erstelle einfach Links zu den Tabellen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten