Excel-Hilfe: Kann mir jemand helfen, in Excel immer das aktuelle SOWIE VORJahr darzustellen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit:

=DATUM(JAHR(A1)-1;MONAT(A1);TAG(A1))

erhältst Du das Datum das genau ein Jahr vor dem Datum in A1 liegt.
Die Formelzelle musst Du evtl. noch nachträglich als Datum formatieren, falls da nur eine fünfstellige Zahl steht.

Hilft Dir das schon weiter?

Den 01.01. eines jeden Jahres kannst du ja per Hand einfügen und dann mittels Drag und Drop weiterkopieren oder?

Aktuelles Jahr bis gestern erhältst du mittels =HEUTE()-1

Kommentar von wearethepeople
05.09.2016, 10:53

Danke, das habe ich auch gemacht - gibt es nun auch eine Formel, wo ich sagen kann 01.01.2016 minus 1 Jahr, sodass ich 01.01.2015 in einer weiteren Zelle habe? 

0

Du kannst 12 Monate Abziehen (=EDATUM(<Datum>, -12)) oder das Jahr zerpflücken (=DATUM(JAHR(<Datum>)-1;MONAT(<Datum>);TAG(<Datum>)).

Kommentar von Iamiam
05.09.2016, 11:32

kleiner Flüchtigkeitsfehler: ; anstatt ,

Da hab ich mir vor ein paar Tagen und auch heute wieder den Kopf zerbrochen über eine  Schaltjahreskorrektur und nicht mehr an EDatum gedacht, obwohl ich diese Fkt eigentlich kannte! grrr!

ergibt übrigens keinen Fehler beim (existierenden) Datum "29.2.16"  sondern

=EDatum("29.2.16";-12) liefert schlicht und ergreifend den 28.2.15

3

wenn du =heute() wird datum und jahr angezeigt also wenn du dann =jahr(heute()) eingibst wird 2016 angegeben

Was möchtest Du wissen?