Excel-Frage (bedingte Formatierung)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du markierst die Spalte A und legst Formeln für drei bedingte Formatierungen an.

=D1="+"
=D1=""
=D1="-"
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Beispiel verstehe ich nicht ganz

1 grün + 2 gelb
3 grün + 4 rot - 5 rot -

Wenn in D nicht "+" , "-" bzw. leer steht, sondern positive oder negative Zahlen, dann müsstest Du die von Suboptimierer genannten Regeln etwas anpassen:
=D1>0
=D1<0

Für =0 müsstest Du entweder eine eigene Regel definieren oder einer der anderen Kategorien zuordnen, bspw. =D1>=0

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Suboptimierer
11.01.2016, 12:34

Ich vermute, da fehlen einfach Zeilenumbrüche.

0