Frage von 100xdonaldx001, 23

Excel: Formen in einer Zelle ändert andere Zelle?

Habe eine Frage.

Kann ich wenn ich in zelle (in meinem Fall N2) einen Text habe und ich wenn in Zelle N2 eine Zahl steht diese Zahl aus N2 automatisch mit Zelle E2 addieren, sodas eig. keine Zahl mehr in der Zelle N2 Drin stehen sollte, aber in Zelle E2 keine Formal, da ich dort ja per hand eine Zahl eingebe.

Also kann ich wenn ich eine Zahl in N2 habe E2 damit ändern?

(in meinem Fall steht in N2 jetzt -2 statt Richtig (das alles in der gesamten Zeile richtig addiert wurde und damit das richtige ergebniss rauskommt, welches ich am anfang hingeschrieben habe) Das er dann E2+N2 rechnet und das Ergebnis dan in E2 packt, ohne in E2 eine Formel zu nutzen)?

Hoffe auf schnelle antworten ;)

Antwort
von Tdcour, 13

Ja kannst du...du musst das erst makieren dann kopieren dann auf inhalte einfügen und dann alles auswählen bis auf formeln und dann sollte es richtig eingefügt werden

Expertenantwort
von Oubyi, Community-Experte für Excel, 2

Das er dann E2+N2 rechnet und das Ergebnis dan in E2 packt, ohne in E2 eine Formel zu nutzen)?

NEIN, das geht nicht.
Man könnte das evtl. mit einem VBA-Code lösen, aber davon rate ich ab.
Sinnvoller ist es die Aufgabenstellung anzupassen.
Da ich aus Deiner - sorry: wirren - Beschreibung nicht klug werde, kann ich da leider nicht helfen.
Am besten wäre es, wenn Du, z.B. bei
http://www.file-upload.net
eine Beispieldatei hochlädst, hier verlinkst, und die Aufgabenstellung erklärst.

Antwort
von 100xdonaldx001, 11

Habe auch schon eine Nebenrechnung gemacht, um zu prüfen ob eine Rechnung erforderlich ist (=WENN(ISTTEXT(N6);"";E6+N6))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten