Excel Formel, wie geht das?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

=IFERROR(IF(OR(VLOOKUP(K2;GMLB!A:D;4;FALSE)="Total";VLOOKUP(K2;GMLB!A:D;4;FALSE)="Summe");"T";"B");"-")
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Suboptimierer
18.01.2016, 10:53

Achso, sehe das Problem jetzt nach dem Test erst ^^. Dann probier es so:

=IFERROR(IF(VLOOKUP(K2;GMLB!A:D;4;FALSE)="Total";"T";"B");IFERROR(IF(VLOOKUP(K2;GMLB!A:D;4;FALSE)="Summe";"T";"B");"-"))
0