Frage von fabianking44, 18

Excel Druckermeldung obwohl nicht gedruckt wird?

Hallo Community

MS Excel macht bei mir seit geraumer Zeit komische Dinge. Von Zeit zu Zeit ist es nicht mehr möglich, die Arbeitsmappen zu beschreiben, nichts ist ausgegraut, man kann einfach nicht mehr schreiben. Wenn dieses Problem nicht auftritt, kommt bei einfachen Formatierungen, z.B. Schriftart vergrössern, Zellengrösse ändern usw. eine Meldung: Beim Ausdruck auf [Druckername] ist ein Fehler aufgetreten...., allerdings nur beim ersten Mal. Danach geht es wieder. Dennoch ist es nervig, jedes Mal auf die Meldung zu stossen. Druckbereich wurde zum testen sowohl neu festgelegt als auch gelöscht, ändert nichts daran. Drucken geht fehlerlos. Wie könnte dieses Problem behoben werden? PS: Die Mappe hat keine Makros und das Office ist sauber lizenziert und aktiviert.

Bitte um Hilfe

Besten Dank und freundliche Grüsse

Fabian

Antwort
von iMPerFekTioN, 6

Hallo,

bei Problemen mit Tabellen bzw Programmen oder Arbeitsmappen, kann man durch einen echt nützlichen Trick versuchen die Date "indirekt zu reparieren"

Dazu kopiert man am besten die Datei einmal und nennt diese in "Beispiel_Sicherheitskopie.xlsx" um!

Jetzt setzt du das Dateiende ".zip" dahinter das du folgende Datei hast:
"Beispiel_Sicherheitskopie.xlsx.zip"

Jetzt extrahierst du die Datei einfach und öffnest danach die Datei wieder.

Grüße,

iMPerFekTioN

P.s. durch diese Methode kann man beschädigte Dateien (z.B. Word Dokumente, die man nicht mehr öffnen kann) wieder öffnen! Dadurch kann man seine Texte etc retten und muss nicht alles von vorne schreiben ;)

Antwort
von teutonix1, 8

Ich würde das komplette Office-Paket mal deinstallieren und neu installieren, vielleicht hat sich das Problem dann erledigt.

Kommentar von fabianking44 ,

Das wäre die nächste Aktion gewesen. Habe gehofft, dass es ohne geht. Ich versuchs mal.

Kommentar von fabianking44 ,

Neuinstallation hat nichts gebracht :O

Was könnte man sonst noch tun?

Kommentar von teutonix1 ,

Höchstens mal überprüfen, ob es neue Updates für Office gibt, die werden nicht unbedingt automatisch installiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten