Frage von MischaCM, 81

Excel Daten in Word Dokument verknüpfen?

Hallo zusammen

Jedes Jahr müssen wir das Gültigkeitsdatum unserer Vertragsvorlagen anpassen. Da es relativ viele sind, habe ich mir gedacht ich mache eine Verknüpfung Excel zu Word. Dann kann ich die Daten nur einmal vom Excel in Word kopieren und danach muss ich nur noch im Excel jeweils das Datum anpassen und dann übernimmt es für alle. Das hat auch alles super funktioniert. Mein Problem ist jedoch, dass das Datum in einen Text rein soll und es mir dann immer vor und nach dem Datum einen Absatz reinhaut und wenn ich den Absatz lösche ist er zwar raus, jedoch wenn ich ALT + A und dann F9 (zum aktualisieren) drücke wird der Absatz wieder gesetzt. Kann man dieses Problem irgendwie umgehen?

Antwort
von flirtheaven, 64

Geht es nur um ein Datum in mehreren Word-Dokumenten? Dann würde ich einfach ein Feld einfügen. Das Datum hinterlegst du hierfür in einer einfachen TXT-Datei

Kommentar von MischaCM ,

Es geht um ein Datum in mehreren Dokumenten. Also Die Verträge sind gültig bis 1. Februar 2015 blablabla... und das Datum auf Franz, Italienisch und Deutsch. Welches Feld muss ich da einfügen? und wie geht das genau?

Kommentar von flirtheaven ,

Bevor ich jetzt hier ellenlange Texte schreibe: Öffne Word, Tippe F1, gib als Suchbegriff "Serienbrief" ein. Da wird alles erklärt. Evtl sind eure Verträge schon als Serienbriefe formatiert. Dann musst du nur noch ein Feld GDatum in die Tabelle, Datenbank oder TXT-Datei zufügen und dieses Feld in diei Verträge einfügen.

Kommentar von MischaCM ,

Ich habe es zu ungenau beschrieben. Es handelt sich um Vorlagen, aus denen wir dann die Verträge machen. Also sollte es etwas sein, dass wir einmal kurz benutzen können wie z.B. ein Feld das wir dann einmal im Jahr aktualisieren können. Wenn wir einen Serienbrief machen würden, würde das alles noch komplizierter machen.

Kommentar von MischaCM ,

Hat sich erledigt. Wir haben einfach ein Word Dokument genommen (eines für Franz, eines für Deutsch etc.) und dort das Datum eingefügt. Danach auf Einfügen Text aus Dokument. Jetzt haben wir zwar noch das Problem, dass es einen automatischen Absatz reinmacht, doch wir werden den Text umschreiben und dann geht es. Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community