Frage von Carno1995, 32

Excel 2016 Diagramme?

Hallo zusammen

Vorweg ich kenne mich mit Excel 2016 noch nicht so gut aus, also bitte genaue Beschreibungen. Problemdarstellung: Ich habe zwei Spalten in Excel. Spalte A und Spalte B. Beide enthalten in der ersten Zelle einen Titel und darunter die ganzen Messwerte. Wenn ich nun die Beiden Spalten markiere und ein Liniendiagramm einfügen will, sieht er die beiden Spalten als darzustellende Linie an (was ja auch logisch ist). Ich will aber, dass es nur eine EINZIGE solche Kurve gibt. Die Spalte A soll die Skalierung der X-Achse sein und die Spalte B die Skalierung der Y-Achse. Wenn der Wert der Spalte A 3 ist und der Wert der Spalte B 7, dann soll es nur eine Kurve geben, welche den Punkt bei 3 in Richtung der X-Achse und 7 in Richtung der Y-Achse setzt. Ist ein wenig kompliziert zum Beschreiben, aber ich hoffe ihr versteht mein Problem.

Vielen Dank für eure Hilfe und Gruss

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von atoemlein, 26

Geht auch mit Liniendiagramm:

Du musst die Serie A löschen, vorher aber deren Beschreibung und deren Information als X-Achse eintragen.

Siehe Bild (alte Excelversion)

1. Serie 1 anwählen, Werte kopieren

2. Bei 2 einragen

3. Serie 1 ev. nochmals anwählen

4. Entfernen

Kommentar von DeeDee07 ,

Das Problem dabei ist allerdings, dass alle Balken den gleichen horizontalen Abstand haben, auch wenn die Werte nicht linear sind. Probier mal für Spalte A statt 1,2,3 --> 1,2,7 aus. Für die Skalierung ist tatsächlich ein Punkt(xy)-Diagramm notwendig.

Außer es handelt sich bei Spalte A um Zeit-Daten, dann stimmt die Skalierung auch im Liniendiagramm.

Antwort
von gfntom, 28

Ich konnte es im Moment nur mit Excel 2002 ausprobieren, aber da gibt es beim Erstellen des Diagrams (neben "Säule", "Balken", "Linien", usw. ) die Option "Punkt(X,Y)", die macht genau, was du beschreibst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community